2 060 passende Berichte
Kinder essen Brokkoli oft nur ungern. Laut einer Studie könnte es an ihrem Speichel liegen, der bei Kohlgemüse hohe Mengen an flüchtigen Schwefelverbindungen produziert. Foto: picture alliance / dpa Warum hassen Kinder Brokkoli? Neue Studie gibt Hinweise
23.09.2021
Kommt Brokkoli auf den Teller, rümpfen viele Kinder die Nase. Erwachsene hingegen finden das Gemüse meist ganz schmackhaft. Eine Studie liefert nun Hinweise, was den Unterschied bei Klein und Groß ausmacht.
Damit Gurken schön knackig bleiben, sollten sie zwischen 8-15 Grad und dunkel gelagert werden. Foto: Robert Günther/dpa-tmn So bleiben Salatgurken lange knackig
23.09.2021
Wenn Salatgurken frisch sind, sehen sie nicht nur zum Anbeißen aus - dann schmecken sie auch am besten. Entscheidend dafür ist die richtige Lagerung.
Kreativer Pizza-Belag: Mit roten Zwiebelstreifen, Rucola und Dill sowie Lachs- und Zucchini-Röschen entsteht im Handumdrehen eine Blumenwiese zum Essen. Foto: Doreen Hassek/hauptstadtkueche.blogspot.com/dpa-tmn Rezept für Blitz-Pizza mit Lachsröschen
22.09.2021
Mit dem Ziel, Essensreste kreativ zu verwerten, hat Food-Bloggerin Doreen Hassek ein kleines Kunstwerk gezaubert. Dafür braucht es nur ein paar Handgriffe - das Gemälde sieht zum Anbeißen aus.
Kommt die Bio-Tomate aus Spanien, hat sie keine gute CO2-Bilanz. Denn sie wird mit einem sehr hohen Wasserverbrauch erzeugt und hat einen langen Transportweg hinter sich. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Nicht jede Bio-Tomate hat kleinen CO2-Fußabdruck
21.09.2021
Sie wollen klimafreundlich kochen und essen, aber die Umstellung fällt Ihnen schwer? Dann versuchen Sie es doch zunächst mit kleinen Schritten. Auch die helfen. Ein Experte gibt 4 Tipps.
Das Bundesamt für Strahlenschutz macht Sammler auf radioaktiv belastete Pilze aufmerksam. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn/Archivbild BfS warnt vor radioaktiv belasteten Pilzen
21.09.2021
Der Spätsommer lockt wieder viele Pilzsammler in die Wälder. Vorsicht jedoch vor radioaktiv belasteteten Pilzen. Das Bundesamt für Strahlenschutz zeigt, welche man essen kann und welche man lieber stehen lässt.
Die in Vergessenheit geratene Rebsorte «Blauer Silvaner» wird von der Organisation Slow Food in die «Arche des Geschmacks» aufgenommen. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild Erinnerungsschatz in einer Arche: der Blaue Silvaner
20.09.2021
Rote Trauben, aber im Glas ein Weißwein: Der Blaue Silvaner war lange vergessen und fristet auch heute ein Nischendasein. Gerade deshalb ist er Teil eines besonderen Schutzprojekts.
Frisch gepflückt und einfach mit Wasser übergossen: Minztee aus eigener Ernte. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Selbst geerntete Pflanzen: Teegenuss für jeden Geschmack
20.09.2021
Eine heiße Tasse Tee an kalten Tagen - das ist eine Wohltat. Gerade wenn in diesem Herbst mal der Hals kratzt. Warum gehen Sie nicht in die Küche und pflücken die Teeblätter frisch von der Pflanze?
Alnatura ruft den Artikel Dinkel-Vollkorn-Spaghetti mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26. Februar 2023 zurück. Foto: lebensmittelwarnung.de/dpa-infocom Bio-Händler Alnatura ruft Dinkel-Vollkorn-Spaghetti zurück
16.09.2021
Alnatura warnt vor dem Verzehr seiner Spaghetti aus Dinkel-Vollkorn. Das Nudelprodukt könnte gesundheitsschädliche Mutterkornpilze enthalten. Kunden achten am besten auf das Mindesthaltbarkeitsdatum.
Bartender Tobias Lindner gewinnt mit einem Quitten-Cocktail beim Wettbewerb des Barkultur-Magazins «Mixology». Foto: Lukas Müller/Meininger Verlag/dpa Stuttgarter Barmann gewinnt Wettbewerb mit Quitten-Drink
16.09.2021
Ein Cocktail mit Quittenschnaps und Kümmel? Klingt ungewöhnlich. Doch genau damit gewann ein Barmann aus Stuttgart nun den Barwettbewerb «Mixology».
Wie gemalt: Die Nudeln sehen aus wie ein Nest mit einem Spinat-Ricotta-Häubchen, das schließlich mit einem Ei gekrönt wird. Foto: Mareike Pucka/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn Rezept für Nudeln mit Spinat-Ricottasoße
15.09.2021
Es gibt Tage, da kommt man einfach nicht zum Einkaufen, will aber trotzdem ein ungewöhnliches Gericht auf den Tisch zaubern. Für solche Situationen hat Food-Bloggerin Mareike Pucka einen Joker parat.
1/100