1 927 passende Berichte
Wer kein separates Rezept für Baguette aus Kichererbsenmehl hat, sollte höchstens 25 Prozent des herkömmlichen Weizenmehls im herkömmlichen Rezept durch das proteinreiche Kichererbsenmehl ersetzen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So funktioniert Backen mit Proteinmehl
08.04.2021
Proteinreiche Mehle sind für Menschen interessant, die sich gesundheitsbewusst ernähren wollen oder Gluten nicht vertragen. Doch die Mehle einfach 1:1 für Weizenmehl zu ersetzen, funktioniert nicht.
Im «Null Prozent Späti» mit Onlineshop für alkoholfreie Biere, Rum, Gin, Whisky, Wodka und Wein geht es um den Trend «Mindful Drinking». Foto: Gregor Tholl/dpa-Zentralbild/dpa Neuer Trend Achtsames Trinken?
08.04.2021
In Berlin gibt es ein Fachgeschäft mit Onlineshop für alkoholfreie Biere, Rum, Gin, Whisky, Wodka, Wein. Die Macherinnen sehen sich nicht als «Spaßbremsen», sondern mögen den Trend «Mindful Drinking».
Die Handelskette Edeka ruft im Norden Deutschlands vorsichtshalber Rostbratwürste zurück. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Edeka ruft in Norddeutschland Rostbratwürste zurück
07.04.2021
Der Lebensmittelkonzern Edeka ruft Rostbratwürste zurück: Das Fleischprodukt könnte Metall enthalten. Vom Verzehr wird daher abgeraten. Verbraucher prüfen am besten das Haltbarkeitsdatum.
Je weniger Fleisch, desto besser die Öko-Bilanz - zu diesem Schluss kommt eine Studie im Auftrag des WW. Foto: Fabian Sommer/dpa WWF: Weniger Fleischkonsum ist auch gut fürs Klima
07.04.2021
Für die Umweltstiftung WWF liegt die Zukunft auf dem Teller. Denn die Art der Lebensmittel spiele auch eine Rolle für das Öko-Gleichgewicht. Wer wenig oder gar kein Fleisch isst, gehört für den Verband zu den Klimarettern.
Werden fettige Lebensmittel wie Gebäck, Wurst oder Käse in ein Bienenwachstuch eingeschlagen, könnten sich ungewollt Substanzen aus der Verpackung lösen und in die Lebensmittel übergehen. Bei Obst und Gemüse besteht keine Gefahr. Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/dpa-tmn Bienenwachstücher nicht für Fettiges verwenden
07.04.2021
Butterbrot einwickeln, Salatschüssel abdecken - wer weniger Plastik verwenden und Müll vermeiden möchte, greift gern zu Bienenwachstüchern. Doch das Bundesinstitut für Risikobewertung hat Bedenken.
Der Kartoffelteig wird 5 bis 8 Minuten im Waffeleisen goldgelb zu Kartoffelwaffeln gebacken. Dazu passt Schnittlauch-Zitronen-Dip und Räucherlachs. Foto: Julia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa-tmn Rezept für Kartoffelwaffeln mit Räucherlachs und Dip
07.04.2021
Sie denken bei Runzel-Kartoffeln höchstens an Kartoffelbrei als Lösung? Setzen Sie doch gleich eins oben drauf! Food-Bloggerin Julia Uehren weiß, wie sie den Stampf in effektvolle Waffeln verwandeln.
Wer Gewicht verlieren will, sollte viel Gemüse, Vollkornprodukte und wenig Zucker zu sich nehmen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Viel Gemüse und nicht ganz ohne Fett
06.04.2021
Homeoffice, geschlossene Schwimmbäder und Fitnessstudios - da legt so mancher ein paar Kilos zu. Umso wichtiger ist es, seine Ernährung im Blick zu haben. Dann purzeln auch die Pfunde.
Aus Pistazienkernen lässt sich leicht eine cremige Milchalternative herstellen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Pistaziendrink können Sie selbst machen
31.03.2021
Hafer, Mandel, Soja: Aus allen möglichen Zutaten lassen sich Pflanzendrinks machen. Neu im Rennen ist die Pistazie. Sie schmeckt schön nussig und ist cremig genug, um auch im Kaffee zu überzeugen.
Chilibrösel geben dem Garnelen-Linguine-Teller Crunch, der Strunk der Cherrytomaten einen Farbtupfer. Foto: Doreen Hassek/hauptstadtkueche.blogspot.com/dpa-tmn Linguine mit Garnelen und Chilibröseln
31.03.2021
Food-Bloggerin Doreen Hassek liebt es, aus wenigen Zutaten Gerichte mit Wow-Effekt zu zaubern. Der Clou ihres Nudel-Gerichts sind Brösel, die der Pasta einen himmlischen Crunch verpassen.
Je kräftiger, desto besser: Eine scharfe Würzmischung rundet ein Entrecôte geschmacklich ab. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Entrecôte vom Ochsen ist perfekt zum Grillen
30.03.2021
Die ersten haben den Grill längst entstaubt. Wie wäre es dieses Jahr mal mit Fleisch vom Ochsen? Auf dem Drehspieß zubereitet, wird es besonders saftig und aromatisch.
1/100