So klebt Baconstreifen nicht am Rost oder wellt sich

07.06.2021
Einer schön knusprigen Scheibe Speck zusammen mit anderem Grillgut auf dem Teller können viele Grillfans kaum widerstehen. Ärgerlich, wenn Bacon zerfetzt vom Rost kommt. Doch da gibt es einen Trick.
Damit der Speck nicht am Grillrost kleben bleibt, sollte zwischen Rost und Speck Backpapier gelegt werden. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn
Damit der Speck nicht am Grillrost kleben bleibt, sollte zwischen Rost und Speck Backpapier gelegt werden. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn

Hamburg (dpa/tmn) - Kennen Sie das Problem: Der Bacon bleibt blöderweise am Grillrost haften? Gegen das Anpappen hat die Zeitschrift «Beef» (Ausgabe 3/2021) einen Trick parat. Die Speckstreifen einfach auf Backpapier legen und bei kleiner Hitze direkt über der Flamme knusprig werden lassen.

Backpapier helfe auch, wenn der Bacon beim Grillen schrumpelig, wellig und unansehnlich wird. Das Papier wird oben auf dem Speck ausgebreitet. Dadurch bleibt der Speckstreifen knitterfrei, versprechen die Grillexperten.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-861128/2


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Eingelegter Räuchertofu kann als Speckersatz zubereitet werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Reispapier und Räuchertofu ersetzen gebratenen Speck Speck gibt manchen Gerichten ein salzig-rauchiges gewisses Etwas. Wer sich überwiegend pflanzlich ernährt, muss auf diesen Geschmack nicht unbedingt verzichten.
So fängt der Morgen gut an: Ein knuspriger Bagel aus Hefeteig mit knusprigem Speck und Rührei belegt. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de Bagel mit Rührei und Speck Am Wochenende mal selbst für das Frühstücksgebäck zu sorgen, hat seinen besonderen Reiz. Auch Bagel eignen sich dafür. Backen sie dann im Ofen, wird die ganze Wohnung von ihrem Duft erfüllt. Belegt mit Rührei und knusprigem Speck sind Bagel das perfekte Frühstück.
Der Clou an den Kalbsrücken-Spießen sind die mit Bacon umwickelten Camembert-Stückchen. So kann der Käse nicht herauslaufen. Foto: Oliver Quaas/LivingBBQ.de/dpa-tmn Die Trends rund ums Grillen Wenn der Nachbar den Grill anschmeißt, duftet es immer so verführerisch. Hat er grilltechnisch aufgerüstet? Verwendet er extra Holzchips? Was gerade angesagt ist, verraten Grill-Experten.
One-Tray-Gerichte eignen sich wunderbar, wenn spontan Freunde kommen. Mischt man noch Blätter von grünem Salat unter, lässt sich das Ofengericht auch in Wraps rollen. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn One-Tray-Gerichte als schnelle Lösung vom Blech Alle Zutaten aufs Blech, ab in den Ofen: Kurz darauf steht ein leckeres Gericht auf dem Tisch. Das ist die Idee hinter One-Tray-Gerichten - analog zu One-Pot-Gerichten.