Gianluca Marotta

Saarland - Metzgereibedarf Strobel GmbH & Co. KG

~ km Kurt-Schumacher-Str. 24 A, 66130 Saarbrücken-Brebach-Fechingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 15:00
Dienstag: 09:00 - 15:00
Mittwoch: 09:00 - 15:00
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 09:00 - 14:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Saarland - Metzgereibedarf Strobel GmbH & Co. KG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Kurt-Schumacher-Str. 24 A. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Saarland - Metzgereibedarf Strobel GmbH & Co. KG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Lebensmittel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681883640. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.abc-d.com.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (28) Alle anzeigen
Metzgerei Petermann ist Ihr Profi, wenn es ums Fleisch geht.
Metzgerei Petermann ~ km Hauptstr. 65, 66386 St. Ingbert-Oberwürzbach
AsiAntik ~ km Saarstr. 11, 66386 St Ingbert-Hassel
Passende Berichte (1474) Alle anzeigen
Einkaufswagen vor einem Rewe-Markt. Foto: Oliver Berg/dpa/Illustration Rewe und Penny rufen tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück Die Firma REWE-Zentral AG ruft vorsorglich tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück. Die betroffenen Produkte seien nicht mehr im Sortiment. Bereits gekaufte Pangasiusfilets könnten auch ohne Kassenbon zurückgegeben und erstattet werden.
Der Keks-Teig aus schwarzen Bohnen sorgt für eine saftige Konsistenz. Foto: dpa-tmn Rezept für Black Bean Cookies Süßes Gebäck ohne Mehl? Das geht! Food-Bloggerin Aileen Kapitza nutzt stattdessen schwarze Bohnen für ihre Kekse und versichert, dass man die hinterher gar nicht schmeckt.
Tomaten sollen vor allem sehr schön rot sein. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn/dpa Geschmack spielt beim Tomatenkauf kaum eine Rolle Mit der Esskultur ist es oft nicht weit her. Viele kümmert es auch scheinbar nicht, wie frische Zutaten schmecken oder ob sie schmecken.
Eingekochte Birnen sind lange haltbar - allerdings nur, wenn das Glas noch luftdicht verschlossen und der Gummiring nicht porös ist. Foto: dpa-tmn Einkochen gelingt nur mit richtiger Vorbereitung Im Herbst ist Erntezeit für jede Menge Obst- und Gemüsesorten. Wer etwa Kürbisse oder Äpfel einkocht, kann die Lebensmittel noch lange Zeit verwenden. Vorausgesetzt, die Vorbereitung stimmt.