Katja Ruben

Ruben's Erbkrug

~ km Saadower Str. 1, 03238 Sallgast-Göllnitz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 22:00
Dienstag: 11:00 - 14:00
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 22:00
Freitag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 22:00
Samstag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 22:00
Sonntag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 22:00
Auf einen Blick: Ruben's Erbkrug finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Sallgast, Saadower Str. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Ruben's Erbkrug eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Restaurants, Gaststätten, Bars, Diskotheken.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 035329340.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
Gasthaus "Zierenberg" ~ km Chausseestr. 6, 03238 Lichterfeld-Schacksdorf-Schacksdorf
Gasthof "Zur Erholung" ~ km Finsterwalder Str. 5, 03238 Sallgast-Dollenchen
Passende Berichte (670) Alle anzeigen
1. Das Rinderfilet vor sich aufs Brett legen. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet Die Zubereitung von Fleisch kann eine echte Herausforderung sein. So auch beim Rinderfilet. Damit es hinterher nicht sehnig oder trocken schmeckt, muss es richtig beschnitten und in Form gebracht werden.
Aus Zucchini statt aus Weizen: Schön cremig werden die Gemüsenudeln durch das Rucola-Walnuss-Pesto. Foto: Doreen Hassek/dpa-tmn Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto Low Carb steht schon seit einer Weile hoch im Kurs. Auch Foodbloggerin Doreen Hassek tut der Verzicht auf Kohlehydrate am Abend gut, deswegen probiert sie viele Gerichte aus. Eine witzige Idee sind dabei Zoodles - zu Deutsch: Zucchininudeln.
Wegen Salmonellengefahr wird eine Charge der Salami Piccolini «Mediterran» aus den Aldi-Märkten genommen. Foto: Lino Mirgeler/dpa-tmn Salmonellen in Salami bei Aldi Salmonellengefahr besteht oft bei rohem Fleisch oder Eiern. Doch nun wurden die Erreger auch in einer Salami bei Aldi entdeckt. Verbraucher werden vor dem Verzehr gewarnt.
Vorgegebene Mengenangaben: Oft müssen Verbraucher selbst ausrechnen, wie viel Zucker die Chipstüte oder Limoflasche enthält. Foto: Gero Breloer Produkte «ohne Zuckerzusatz» enthalten trotzdem oft Zucker Das ist ein Problem: Manchmal lässt sich schwer erkennen, wie viel Zucker tatsächlich in einem Produkt steckt. Selbst die Zutatenliste ist oft nicht eindeutig.