Hotel Leinenhof GmbH & Co KG

Hotel Leinenhof Familie Rosch

~ km Leinenhof 5, 54338 Schweich

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 08:00 - 22:30
Mittwoch: 08:00 - 22:30
Donnerstag: 08:00 - 22:30
Freitag: 08:00 - 22:30
Samstag: 08:00 - 22:30
Sonntag: 08:00 - 22:30
Auf einen Blick: Hotel Leinenhof Familie Rosch finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Schweich, Leinenhof 5. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Hotel Leinenhof Familie Rosch eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hotels, Restaurants.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0650291860. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.leinenhof.com.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (10) Alle anzeigen
Passende Berichte (1560) Alle anzeigen
Das «Silber des Meeres». Heringe auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn So brät man Heringe ohne fiesen Geruch Wegen ihrer glänzenden Haut werden sie «Silber des Meeres» genannt. Warum man frische Heringe auch außerhalb der Saison kaufen kann, aber das Braten lieber ins Freie verlagert, erklärt eine Expertin.
Bei Bohnen mit Hülsen, Reis und Grünkohl aus Nicht-EU-Ländern wird der Grenzwert für Pestizide besonders häufig überschritten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa Nicht-EU-Erzeugnisse mehr mit Pflanzenschutzmitteln belastet Wer konventionelles Obst und Gemüse kauft, muss mit Spuren von Pflanzenschutzmitteln rechnen. Allerdings dürfen die Rückstände einen bestimmten Grenzwert nicht überschreiten. Bei Lebensmitteln, die nicht aus der EU stammen, ist das nicht immer Fall.
Ab 2021 soll mehr Schweinefleisch das Tierwohllabel tragen. Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa Mehr «Tierwohl»-Fleisch geplant Viele Verbraucher wünschen Fleisch aus tiergerechter Haltung. Das Tierwohl-Label soll hier eine Orientierung bieten. In Zukunft könnte vor allem Schweinefleisch häufiger mit dem Siegel gekennzeichnet sein.
Jeder Zweite achtet beim Einkauf von Lebensmitteln auf Label wie das MSC-Siegel für zertifizierte nachhaltige Fischerei. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Jeder Zweite achtet bei Lebensmitteln auf Siegel und Label Inhaltsangaben beim Einkauf von Nahrung und Getränken checken und Verpackungen nach Bio-Labeln oder Siegeln scannen - das raten Verbraucherschützer. Und was macht der Kunde?