Das Restaurant Schlossgarten in Saarbrücken ist Ihr Gourmet-Restaurant für herzhafte saarländische und feine französische Küche.

Restaurant Schlossgarten

~ km Spichererbergstr. 11, 66119 Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00 - 14:30, 18:30 - 22:00
Mittwoch: 12:00 - 14:30, 18:30 - 22:00
Donnerstag: 12:00 - 14:30, 18:30 - 22:00
Freitag: 12:00 - 14:30, 18:30 - 22:00
Samstag: 18:30 - 22:00
Sonntag: Geschlossen

Das Restaurant Schlossgarten in Saarbrücken ist Ihr Gourmet-Restaurant für herzhafte saarländische und feine französische Küche. Die Inhaber Claudia und Ernst Halbritter erfreuen sich ausgezeichneter Empfehlungen und Bewertungen in zahlreichen Gourmet- und Restaurantführern.

Lassen Sie sich in den stilvollen und hellen Räumen des Restaurants Schlossgarten von den frischen und kreativen Kompositionen des Küchenchefs Ernst Halbritter in entspanntem Ambiente verwöhnen. Ernst Halbritters Kochkunst spannt einen appetitanregenden Bogen zwischen herzhaften Gerichten der Region und einer feinen französischen Küche. Er vereint damit perfekt Tradition und Moderne. Sein Credo beim Einkauf ist regionale Frische und höchste Qualität. Der Appetit auf das ambi­tionierte Wohlfühlmenü wird mit dem gleichen Anspruch auf Perfektion bedient, wie die Lust auf köstliche Dessert-Variationen. Die kulinarischen Kreationen von Ernst Halbritter sind dabei stets ein Geschmackserlebnis.

  • Schlemmen und Schlendern: Ein Besuch des Restaurants Schlossgarten in Herzen von Saarbrücken kann aufgrund seiner Lage am Saarbrücker Schloss perfekt mit einem Spaziergang oder einer Stadtführung verbunden werden.
  • Fachkundige Weinauswahl: Das Restaurant überzeugt durch seine fachkundig sortierte Auswahl deutscher Weine sowie ein umfassendes Angebot an französischen Weinen. 
  • Der ideale Ort für Feiern mit Freunden und Geschäftspartnern: Möchten Sie sich zusammen mit Ihren Freunden kulinarisch verwöhnen lassen oder planen Sie mit Geschäftskunden ein besonderes Event. Claudia und Ernst Halbritter freuen sich auf Sie. Ab 20 Personen steht Ihnen das Restaurant Schlossgarten - auch sonntags und montags - exklusiv zur Verfügung.
  • Kasematten-Dinner mit Schauspielaufführung: Erleben Sie eine einzigartige Zeitreise ins 16. Jahrhundert. Vom Restaurant aus startend, werden die Dinnergäste von "Graf Johann IV." durch den angrenzenden historischen Schlossgarten zum Champagnerempfang bei "Frau Gräfin" geführt. Im Anschluss steigen die Gäste in die unterirdische Südwestbastion des Schlosses mit ihren zweigeschossigen Kasematten hinab und erleben ein kurzweiliges, freches und humorvolles Schauspiel. Das macht Appetit auf das anschlie­ßende fürstliche 4-Gänge-Menü im Restaurant Schlossgarten.
  • Reisegruppen sind willkommen: Bus- und Gruppenreisende sind bei den Inhabern Ernst und Claudia Halbritter besonders willkommen. Sie finden im Restaurant Halbritter ein gastliches Ziel für ihre gemütliche Einkehr, und sie ermöglichen ihren Gästen bei entsprechender Vereinbarung frische und feine Gerichte zum kleinen Preis auch fernab der regulären Speisekarte. Der Gastraum bietet Platz für bis zu 50 Personen, großzügige Parkmöglichkeiten spezielle für Reisebusse sind in unmittelbarer Nähe. Auf Wunsch stellen sie Ihnen auch ein komplettes Programm für Ihren Aufenthalt in Saarbücken-Saarland zusammen.

Neben dem gewohnten Restaurantbetrieb bietet Ihnen das Restaurant Schlossgarten:

Mittagstisch: Kleine herzhafte Gerichte oder ein leichtes Businessmenü für eilige Gäste in entspannter und diskreter Atmosphäre.

Catering: Feste wie beispielsweise Familienfeiern, Jubiläen oder Firmenveranstaltungen werden vom erfahrenen Team des Restaurants Schlossgarten professionell und engagiert bedient. Auf Wunsch auch im stilvollen Ambiente des benachbarten Saarbrücker Schlosses oder vor Ort im Restaurant.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (164) Alle anzeigen
Alfa Hotel ~ km Zum Ensheimer Gelösch 2, 66386 St Ingbert-Sengscheid
Passende Berichte (1238) Alle anzeigen
Der Restaurantführer Gault&Millau kürte Christian Bau zum Koch des Jahres. Foto: Oliver Dietze/dpa Christian Bau ist «Koch des Jahres» Drei Michelin-Sterne hat Christian Bau bereits. Nun kürte ihn der «Gault&Millau» auch zum Koch des Jahres. Deutsche Spitzenküche, die aber im Ausland noch viel zu wenig bekannt sei, monieren die Tester. Doch mit welchen Gerichten hat Bau die Gastrokritiker überzeugt?
Jedes Jahr entwirft ein zeitgenössischer Künstler ein Etikett für die Nittardi-Weine. Foto: Alvise Armellini Italiens Lieblingswein sucht neues Image Karierte Tischdecken und billiger Fusel in Korbflaschen war gestern. Wein muss man ernst nehmen, finden die Hersteller des Chianti Classico. Zum 300. Geburtstag von Italiens ältestem Weinanbaugebiet feiern sie die Tradition - und kämpfen gegen ein Imageproblem.
Tee verkosten im Probierzimmer der Onno Behrends Teeimport GmbH. Foto: Andreas Heimann Wie der Tee in den Beutel kommt Zum Hamburger Hafen ist es nicht weit, das ist die europäische Drehscheibe für den Tee. Und so werden in der Nordheide Teebeutel gefüllt, Milliarden von ihnen. Loser Tee ist auch im Angebot. Doch was ist nun besser?
Vom Feld auf den Tisch: Hirse. Foto: Frank Rumpenhorst Food-Trends laut «NYT»: Hirse und Philippinische Küche? Street Food oder Quinoa sind angeblich schon wieder von gestern. 2017 gibt es wohl neue Food-Trends. Dazu können Gerichte mit Eidotter, Hirse und Blaualgen zählen.