Restaurant Kunz

Restaurant Kunz GmbH

~ km Kirchstr. 22, 66606 St Wendel-Bliesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
Donnerstag: 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
Freitag: 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
Samstag: 18:00 - 22:00
Sonntag: 12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
Auf einen Blick: Restaurant Kunz GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St Wendel, Kirchstr. 22. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Restaurant Kunz GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Restaurants.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068548145. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.restaurant-kunz.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (12) Alle anzeigen
Passende Berichte (676) Alle anzeigen
Der Restaurantführer Gault&Millau kürte Christian Bau zum Koch des Jahres. Foto: Oliver Dietze/dpa Christian Bau ist «Koch des Jahres» Drei Michelin-Sterne hat Christian Bau bereits. Nun kürte ihn der «Gault&Millau» auch zum Koch des Jahres. Deutsche Spitzenküche, die aber im Ausland noch viel zu wenig bekannt sei, monieren die Tester. Doch mit welchen Gerichten hat Bau die Gastrokritiker überzeugt?
Eine Seezunge zählt mit ihrem zarten Fleisch zu den delikaten Schätzen der Nordsee. Foto: Robert Günther Das Filet der Seezunge ist nie blütenweiß Die Seezunge gehört zu den edelsten Speisefischen. Sie ist deshalb sehr begehrt - und teuer. Bei günstigen Restaurantpreisen sollten Feinschmecker also einen skeptischen Blick auf ihren Teller werfen.
Ein frisches Pesto gibt Pasta ein besonderes Aroma. Auch aus Maiwirsing lässt es sich ganz einfach zubereiten. Foto: Manuela Rüther Aus Maiwirsing Pesto machen Warum nicht mal ein Pesto aus Kohlgemüse zubereiten? Besonders gut eignet sich für diese Variante der Maiwirsing, mit seinem besonders milden Aroma.
Verena Bahlsen (l) mit einer Jackfrucht im Restaurant «Hermann's». Foto: Monika Skolimowska Wird die Jackfruit zum neuen Trend? Sie hat Stacheln und ist riesig. Die Jackfruit ist in der Obstabteilung noch ein richtiger Exot. Falls sich das ändern sollte, könnte das auch an einer Bahlsen-Tochter liegen.