Weingut Ökonomierat Petgen-Dahm

Ralf Petgen Weingut

~ km Winzerstr. 3-7, 66706 Perl-Sehndorf
Das Weingut Peten-Dahm bietet eine Vielfalt an erlesenen Weinen und ist einer von wenigen Betrieben im Gebiet Mosel, die sowohl Burgunderweine als auch Spitzenrieslinge aus Terroirlagen der Saar vinifizierne. Das Weingut wird außerdem empfohlen im Gault&Millau - WeinGuide Deutschland 2015

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (9) Alle anzeigen
Weingut Bertel ~ km Haus Biringer Str. 6, 66706 Perl-Oberperl
Passende Berichte (506) Alle anzeigen
Der Restaurantführer Gault&Millau kürte Christian Bau zum Koch des Jahres. Foto: Oliver Dietze/dpa Christian Bau ist «Koch des Jahres» Drei Michelin-Sterne hat Christian Bau bereits. Nun kürte ihn der «Gault&Millau» auch zum Koch des Jahres. Deutsche Spitzenküche, die aber im Ausland noch viel zu wenig bekannt sei, monieren die Tester. Doch mit welchen Gerichten hat Bau die Gastrokritiker überzeugt?
Rund um die Weinanbaugebiete in Rheinhessen und der Pfalz wird besonders viel Wein getrunken. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa Im Süden von Rheinland-Pfalz wird am meisten Wein getrunken Wo Reben wachsen, kommt auch besonders viel Wein ins Glas. In Gebieten ohne Weinberge ist es zum Teil bloß halb so viel. Nur ein Bundesland im Norden tanzt aus der Reihe.
Lässt sich unendlich variieren: Ein scharfer Glasnudelsalat mit frischem Gemüse und kross gebratenem Hackfleisch. Foto: Julia Uehren/dpa-tmn Thailändischer Glasnudelsalat Food-Bloggerin Julia Uehren schätzt, es gibt vom Thailändischen Glasnudelsalat ähnlich viele Varianten wie von der deutschen Erbsensuppe. Wie soll man da ein gutes Rezept finden? Da hilft eigentlich nur ausprobieren...
Typisch deutsch: Herzhaft mit Zwiebeln im Brötchen: So schmeckt Matjes hierzulande den meisten. Foto: Andrea Warnecke Vorsicht Fälschung: Echter Matjes ist sehr fetthaltig Mit Zwiebeln serviert in einem Brötchen, so kennen ihn die meisten, den Matjes. Leider ist nicht immer alles Matjes, was als solcher ausgegeben wird. Auch im Fischvertrieb wird viel getrickst. Dabei ist es gar nicht so schwer ein waschechtes Filet zu erkennen.