PIZZAMERICA Cottbus

PizzAmerica

~ km Hardenbergstr. 6, 03050 Cottbus-Spremberger Vorstadt

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 11:00 - 23:00
Dienstag: 11:00 - 23:00
Mittwoch: 11:00 - 23:00
Donnerstag: 11:00 - 23:00
Freitag: 11:00 - 23:00
Samstag: 11:00 - 23:00
Sonntag: 11:00 - 23:00
Auf einen Blick: PizzAmerica finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Cottbus, Hardenbergstr. 6. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist PizzAmerica eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Pizzeria.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 03555262525.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Ristorante Italia ~ km Sielower Str. 55, 03044 Cottbus-Schmellwitz
Passende Berichte (740) Alle anzeigen
Auf vielen Weihnachtsmärkten werden auch Crepes angeboten. Sie sind ein idealer Imbiss für kalorienbewusste Besucher. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Wie man auf dem Weihnachtsmarkt Kalorien spart Weihnachtsmärkte sind im Dezember eine Attraktion. Große Verlockung haben vor allem die vielen Leckereien. Da diese aber sehr schnell das Kalorienkonto ausschöpfen, sollten Besucher nur an bestimmten Ständen zugreifen.
Walnüsse enthalten neben Fett auch Antioxidantien, die freie Radikale im Körper fangen sollen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Was in Nüssen steckt Nüsse sind kalorienreich, aber auch sehr gesund. Jede Sorte zeichnet sich durch ganz bestimmte Inhaltsstoffe aus. Und so manch eine gehört sogar zu der Gattung der Steinfrüchte.
Ob Schmortopf oder Suppe: Lorbeer ist gut zum Würzen deftiger Speisen geeignet. Foto: Jens Büttner/dpa Lorbeer vor dem Servieren immer aus dem Essen nehmen Lorbeer-Blätter passen als aromatische Zugabe zu Braten, Soßen und Suppen. Mitessen sollte man sie jedoch nicht.
Schritt 1: Maronen mit einem Messer kreuzweise einritzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn So werden Maronen im Backofen zubereitet Auf Weihnachtsmärkten dürfen heiße Maronen nicht fehlen. Allerdings lassen sie sich auch schnell und einfach zu Hause zubereiten. Ein Koch erklärt, worauf es dabei ankommt.