Metzgerei Hugo Schwindt Inh. Dagmar Schwindt e. K.

~ km Kreuzstr. 18, 66132 Saarbrücken-Bischmisheim

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:45 - 12:30, 15:00 - 18:00
Dienstag: 07:45 - 12:30, 15:00 - 18:00
Mittwoch: 07:45 - 12:30
Donnerstag: 07:45 - 12:30, 15:00 - 18:00
Freitag: 07:45 - 12:30, 15:00 - 18:00
Samstag: 07:30 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: Metzgerei Hugo Schwindt Inh. Dagmar Schwindt e. K. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Kreuzstr. 18. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Metzgerei Hugo Schwindt Inh. Dagmar Schwindt e. K. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Metzger/ Fleischer.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681894115.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (16) Alle anzeigen
Metzgerei Petermann ist Ihr Profi, wenn es ums Fleisch geht.
Metzgerei Petermann ~ km Hauptstr. 65, 66386 St. Ingbert-Oberwürzbach
Die Müller Fleischwaren GmbH ist ein Feinkostspezialist in St. Ingbert. Das Unternehmen bietet als Lieferant für Einzelhandel und Gastronomie neben Fleisch und Wurst weitere Spezialitäten für Genießer.
Müller Fleischwaren GmbH ~ km Geistkircher Straße 5a, 66386 St. Ingbert-Thalexweiler
Passende Berichte (960) Alle anzeigen
Himbeeren lassen sich gut einfrieren. Damit die empfindlichen Früchte nicht zusammenkleben, sollte man sie zunächst einzeln kühl stellen. Foto: Franziska Gabbert So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen Wer selbst eingefrorene Himbeeren verwenden möchte, hat oft das Problem, dass die Früchte zu einem großen Klumpen geworden sind. Dies lässt sich mit minimalem Mehraufwand verhindern.
Auch aus alten Brötchen kann man noch etwas machen. Foto: Federico Gambarini Altes Brot zu Semmelbröseln machen Mit hart gewordenen Backwaren wie Brot oder Laugengebäck lässt sich in der Küche noch einiges anfangen: Sie können zu Semmelbröseln verarbeitet werden. Doch wie geht das?
Das Aroma von blühendem Holunder lässt sich gut in selbstgekochtem Sirup einfangen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand So kocht man Holunderblütensirup selbst ein Holunderblütensirup ist ein treuer Begleiter in der warmen Jahreszeit. Er verfeinert viele Getränke - und wächst auch in Deutschland vielerorts. Die Vereinigung Slow Food verrät, wie man die Blüten erntet und aus ihnen den süßen Nektar gewinnt.
Tomaten gibt es in verschiedenen Farben und Formen. Manche eignen sich eher für Suppen, andere zum Füllen. Foto: Monique Wüstenhagen Welche Tomaten eignen sich für was? Die Zeiten, in denen geschmacksneutrale Hollandtomaten das Gemüsefach dominierten, sind vorbei. Im Supermarkt gibt es ein immer reicheres Sortenangebot. Sie sind alle fruchtig und gesund, aber in Geschmack, Größe und Farbe unterschiedlich.