Bernd Maas

Landhaus Thea

~ km Köllner Str. 3, 66773 Schwalbach-Elm-Sprengen
Die Seele baumeln lassen, kulinarische Köstlichkeiten genießen, Freunde treffen, Mensch sein - das, so verspricht das Ehepaar Kern, kann man bei einem Besuch im Landhaus Thea erleben. Das Landgasthaus Thea wird empfohlen vom Varta Restaurant-Führer und vom RegioGuide. Es ist egal, ob Sie nach einem anstrengendem Tag etwas zu sich nehmen, einen Geburtstag mit Familie und Freunden feiern oder den Partyservice buchen möchten - im Landgasthaus Thea kommen Sie auf Ihre Kosten.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
Hotel Mühlenthal ~ km Bachtalstr. 214, 66773 Schwalbach-Elm-Sprengen
Hotel Neuzeit ~ km Carl-Benz-Str. 10, 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Passende Berichte (1088) Alle anzeigen
Wegen möglicher Keime hat der Hersteller Healthy Powerfood die Sprossen «Alfalfa», «Salatmix», «Gourmet», «Aufs Brot» und «Sommersprossen» zurückgerufen. Foto: Julian Stratenschulte Rückruf von Sprossen wegen möglicher Keimbelastung Der Hersteller Healthy Powerfood hat in mehreren Bundesländern verschiedene Sprossen zurückgerufen. Es besteht die Gefahr, dass sie Vertoxin bildende E.coli-Bakterien enthalten und Durchfallerkrankungen auslösen.
Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel ruft den Weichkäse «Petite Fleur Kräuter» zurück. Foto: Jens Büttner/Symbolbild Rohmilchkäse zurückgerufen wegen Gefahr einer Ehec-Infektion Weil der Weichkäse «Petite Fleur Kräuter» Ehec-Erreger enthalten könnte, hat der Hersteller das Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten den Käse keinesfalls verzehren.
Die Brühe für einen Eintopf kann man mit oder ohne Fleisch ansetzen. Auf jeden Fall gehört Gemüse hinein. Foto: Andrea Warnecke Brühe ist das A und O für einen guten Eintopf Rezepte für leckere Eintöpfe gibt es wie Sand am Meer. Sie alle haben eines gemeinsam: Eine deftige Brühe ist immer die Grundlage. Aber wie bereitet man sie zu?
Manchmal sind Schale und Fruchtfleisch von Kürbissen grün verfärbt: Das ist aber gesundheitlich unbedenklich. Foto: Judith Michaelis Grüne Stellen beim Kürbis darf man mitessen Grüne Stellen im Gemüse? Bei vielen Sorten schneidet man sie besser raus. Das gilt allerdings nicht beim Kürbis. Er kann auch mit grünen Stellen genossen werden. Aber die mögliche Lagerzeit verändert sich.