Hofgut Vogt

Hofgut Vogt

~ km Taubenköpfchen 1, 66687 Wadern-Büschfeld
Auf einen Blick: Hofgut Vogt finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Wadern, Taubenköpfchen 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Hofgut Vogt eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Land- und Forstwirtschaft, Fischerei und Fischzucht, Wildmetzgereien / -spezialitäten, Rund ums Tier.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06874481. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.hofgutvogt.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (277) Alle anzeigen
Wer frisches Wildfleisch kauft, sollte auf Farbe und Geruch achten. Foto: Jan Woitas Wildschweinfleisch enthält viele Mineralien Wildschweinfleisch gilt als gesund. Es ist viel fettarmer als Fleisch von herkömmlichen Schweinen. Und das ist noch lang nicht alles.
Wer das Fleisch von freilebenden Wildtieren kaufen möchte, achtet am besten auf die Herkunft. Foto: Fredrik von Erichsen Wild am besten regional kaufen Gerade bei Fleisch wollen viele Menschen wissen, wo und wie die Tiere gelebt haben. Um das zu ermöglichen, rät der Verbraucherservice Bayern dazu, sich Wild am besten regional zu besorgen.
Am besten man röstet die Maronen und brät sie nicht mit dem Wachtelfleisch im Topf an. Foto: Jean-Francois Mallet Wachtelfrikassee mit Pilzen und Maronen Aus dem Wald - und mit zartem Wildfleisch schmackhaft - sind Pilze. Jean-Francois Mallet kennt ein Rezept mit Wachteln.
Etwa 51,1 Kilogramm Schweinefleisch landeten 2016 auf den deutschen Tellern. Foto: Angelika Warmuth/dpa Wo die Menschen gerne welches Fleisch essen Fleisch gehört bei den Menschen - solange kein Vegetarier oder Veganer - zur Ernährung dazu. Wie viel Mengen von welcher Art verzehrt werden, ist von Land zu Land unterschiedlich. Hier ein Überblick.