Fröhlich & Walter GmbH

~ km Behrener Str. 8, 66117 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken
1 008 passende Berichte
Bio-Lebensmittel sind meist teurer als konventionelle - trotzdem wächst der Markt stetig. Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Foto: Carmen Jaspersen Warum Verbraucher zu Öko-Lebensmitteln greifen
02.11.2016
Bio-Lebensmittel sind meist teurer als konventionelle - und trotzdem wächst der Markt stetig. Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Denn Öko-Waren profitieren von ihrem «Heiligenschein-Effekt», sagen Marketingexperten. Das freut Handelsriesen ebenso wie Produzenten.
Vor dem Kauf des Currypulvers sollte man sich über die Inhaltsstoffe informieren. Es kann aus 20 verschiedenen Komponenten bestehen. Foto: Frank Mächler Bei Currypulver auf Zusätze achten
17.11.2016
Allgemein gültige Herstellungsrichtlinien für Currypulver gibt es nicht. Daher gibt es große Unterschiede. Vor dem Kauf empfiehlt sich ein Blick auf die Inhaltsliste. Worauf Verbraucher achten sollten.
Auch Ikea erhielt Ware des Wurstherstellers Wilke. Der Möbelkonzern hat den Verkauf aller Produkte des Herstellers nun gestoppt. Foto: Stephanie Pilick/dpa Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst
08.10.2019
Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt.
Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel ruft den Weichkäse «Petite Fleur Kräuter» zurück. Foto: Jens Büttner/Symbolbild Rohmilchkäse zurückgerufen wegen Gefahr einer Ehec-Infektion
19.10.2018
Weil der Weichkäse «Petite Fleur Kräuter» Ehec-Erreger enthalten könnte, hat der Hersteller das Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten den Käse keinesfalls verzehren.
Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert eine rasche Entscheidung für ein neues farbliches Nährwert-Logo für Fertigprodukte. Sie favorisiert das aus Frankreich stammende System Nutri-Score. Foto: Christophe Gateau Welches Nährwert-Logo hilft bei einer gesunden Ernährung?
15.05.2019
In welchem Müsli sind weniger «Dickmacher»? Welcher Joghurt hat mehr Zucker? Supermarktkunden sollen das leichter auf der Packung sehen können - am besten auf einen Blick. Gibt es geeignete Vorbilder?
Gründlichkeit geht vor: Eigentlich weiß jeder, dass Händewaschen wichtig ist - trotzdem tun es viele in der Küche zu wenig. Foto: Kai Remmers Küchenweisheiten auf dem Prüfstand: Stimmt das wirklich?
21.03.2018
«Was fünf Sekunden auf dem Boden lag, darf noch gegessen werden.» Vermeintliche Küchenweisheiten wie diese geistern oft herum - aber was davon stimmt?
Eine Ulva lactuca-Alge. Essbare Verpackungen aus Algen könnten künftig den Außerhaus-Verkauf von Snacks nachhaltiger machen. Foto: Laurie C. Hofmann/Alfred-Wegener-Institut, Helmhol,dpa Fast-Food-Kunden sollen essbare Snack-Behälter testen
17.07.2019
Snacks «to go» liegen im Trend. Die meisten Verpackungen sind allerdings nicht nachhaltig. Bremerhavener Wissenschaftler glauben, eine Lösung gefunden zu haben: essbare Behälter aus Algen. Ein Prototyp soll 2020 getestet werden.
McDonald's wil nachhaltiger werden. Foto: Tobias Hase McDonald's will weniger Plastikmüll produzieren
27.06.2019
Ob Deckel, Löffel oder Luftballonhalter - viele Gegenstände bei McDonald's sind aus Plastik und landen nach dem Gebrauch im Müll. Das will das Unternehmen künftig ändern.
Diese Datteln wurden zurückgerufen. Foto: lebensmittelwarnung.de Händler ruft Datteln zurück
09.02.2018
Vorsicht vor Datteln des Unternehmens RM Import A/S. Wer solch ein Paket gekauft hat, sollte das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen. Möglicherweise sind die Früchte mit dem Hepatitis-A-Erreger befallen.
Geschmack und Konsistenz der Plätzchen leiden nicht, wenn man Dinkelmehl statt Weizenmehl verwendet. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Dinkel und Roh-Rohrzucker werten Plätzchen auf
09.12.2019
Was wäre Weihnachten ohne Leckereien? Das gewöhnliche Weizenmehl und der Kristallzucker darin sind jedoch mehr Tradition als Notwendigkeit. Denn die Zutaten lassen sich ganz leicht ersetzen.
1/100