Ingo-Wolfgang Richter

Die Wunderbar

~ km Berliner Str. 155, 03046 Cottbus-Stadtmitte

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 22:00
Dienstag: 10:00 - 22:00
Mittwoch: 10:00 - 22:00
Donnerstag: 10:00 - 22:00
Freitag: 10:00 - 22:00
Samstag: 10:00 - 22:00
Sonntag: Geschlossen

Die Wunderbar liegt mitten im Zentrum, direkt neben der Stadthalle und trotzdem ruhig. Gut zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen PKW. Ausreichend Parkmöglicheiten sind in der Tiefgarage der Spreegalerie und auf dem Postparkplatz vorhanden.

Gönnen Sie sich eine Auszeit, gerne auch vor einem Stadthallenbesuch, und buchen Sie einen Tisch zu zweit oder Ihre Weihnachtsfeier sowie andere Festivitäten. Sie werden begeistert sein von der frischen und guten Küche, den regionalen Produkten und der Gastfreundlichkeit des wunderbaren Teams.

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (32) Alle anzeigen
AHORN-Hotel & Restaurant Inh. Müller GbR ~ km Bautzener Str. 134 -135, 03050 Cottbus-Spremberger Vorstadt
Passende Berichte (1055) Alle anzeigen
Essen fotografieren: Ein neues Essenskult breitet sich aus. Foto: Sophia Kembowski Wenn Ernährung zur Ersatzreligion wird Alte Wertesysteme wie Religion und Familie verlieren an Bedeutung. Diese Lücke füllt bei vielen Menschen inzwischen ein bestimmter Ernährungsstil. Für manche wird daraus sogar eine Ersatzreligion. Andere begeistern sich für «Essensporno». Warum?
Vegetarische und vegane Ersatzprodukte haben oft einen hohen Salzgehalt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Zu viel Salz in vegetarischen Ersatzprodukten Pflanzliche Ersatzprodukte liegen im Ernährungstrend. Konsumenten versprechen sich davon eine gesunde Alternative zu fleischhaltiger Kost. Doch laut einer Untersuchung finden sich in solchen Artikeln oftmals viele Zusatzstoffe und ein zu hoher Salzgehalt.
Die vegane Küche verwendet Hefeflocken oder Hefeextrakt häufig als Würzmittel. Foto: Daniel Karmann Hefeflocken und Hefeextrakt dienen als Würzmittel Die vegane Küche verwendet häufig Hefeflocken. Sie geben Pizzen, Aufläufen oder Soßen einen würzigen Geschmack, der an Käse erinnert. Aber welchen Unterschied gibt es zwischen Flocken und Extrakt?
Vegetarische Würstchen und Schnitzel sind in einem Test nicht immer gut bewertet worden. Foto: Fredrik von Erichsen Sechs fleischlose Produkte sind mit Mineralöl belastet Fleischersatz-Produkte halten viele Verbraucher für gesund. Eine Untersuchung von der Stiftung Warentest zeigt nun aber: Nicht alle diese Lebensmittel erfüllen den Anspruch. Manche sind sogar mit Mineralölen belastet. Beim Kauf müssen Verbraucher genau hinschauen.