Achim Bauler Catering u. Partyservice

~ km Johannes-Kepler-Str. 19, 54634 Bitburg
Auf einen Blick: Achim Bauler Catering u. Partyservice finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bitburg, Johannes-Kepler-Str. 19. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Achim Bauler Catering u. Partyservice eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Catering, Party- und Lieferservice.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06561695573.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (1663) Alle anzeigen
Der Ingwer-Pfirsich-Punsch wird eiskalt und ohne einen Tropfen Alkohol serviert. Foto: Doreen Hassek/dekoreenberlin.blogspot.com/dpa-tmn Rezept für einen Ingwer-Pfirsich-Punsch Punsch klingt irgendwie nach kalter Jahreszeit. Nach Hitze von innen, wenn es draußen fröstelt. Doch es geht auch umgekehrt. Food-Bloggerin Doreen Hassek liebt kalten Punsch - perfekt für heiße Monate.
Kann man einnehmen, muss man aber nicht: Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren sind nach Einschätzung der Stiftung Warentest verzichtbar. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren sind überflüssig Für die «normale Herzfunktion»: Auf Verpackungen bestimmter Nahrungsergänzungsmittel werden mit bewusst weichen Aussagen gute Effekte für die Gesundheit suggeriert. Skepsis ist angebracht.
Laut einer Forsa-Umfrage gibt nur noch ein Viertel der Befragten an, jeden Tag Fleisch oder Wurst zu essen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Verbraucher essen seltener Fleisch Wer sich abwechslungsreich ernähren möchte, sollte Fleisch nur in Maßen zu sich nehmen. Nicht jeder hält sich an diesen Vorsatz. Aber immer mehr Verbraucher vertreten einen bewussten Fleischkonsum. Das zeigt eine Umfrage.
Crème fraîche hat einen angenehmen Geschmack mit einer sanfte Säure - perfekt für eine Chili con carne. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Zu welchen Gerichten welche Sauermilch passt Sie machen Suppen und Soßen sämig, Quiches saftig und Desserts noch leckerer. Aber wie unterscheiden sich Saure Sahne, Schmand und Crème fraîche? Und wann setzt man welche Sauermilch ein?