Thorsten Hans

Fit & Fun Fitness-Center St. Wendel GmbH

~ km Eisenbahnstr. 2, 66606 St. Wendel

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 06:00 - 22:00
Dienstag: 06:00 - 22:00
Mittwoch: 06:00 - 22:00
Donnerstag: 06:00 - 22:00
Freitag: 06:00 - 22:00
Samstag: 10:00 - 20:00
Sonntag: 10:00 - 20:00
Jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)
Auf einen Blick: Fit & Fun Fitness-Center St. Wendel GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Wendel, Eisenbahnstr. 2.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06851869869. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.fit-fun-wnd.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (734) Alle anzeigen
Die Autohaus Deckert GmbH in St. Wendel/Oberlinxweiler führt die Marken Peugeot, Citroen und DS Automobiles sowie Ssang Yong.
Autohaus Deckert St. Wendel ~ km Jakob-Stoll-Str. 2b, 66606 St. Wendel-Oberlinxweiler
Passende Berichte (18762) Alle anzeigen
Gewichte gehören zum Crossfit dazu. Es geht auch darum, die eigenen Grenzen immer wieder auszutesten. Foto: Franziska Gabbert Wie Crossfit das Zirkeltraining aufmotzt Die Crossfit-Macher haben das eingestaubte Zirkeltraining neu erfunden. Um die Wette und zu lauter Musik ist das Turn- und Gewichtetraining geradezu spektakulär. Doch die Fitness-Rekordjagd birgt Risiken.
Auch Senioren können in Fitnessstudios etwas für Beweglichkeit und Kondition tun. Viele Studios haben dafür sogar eigene Kurse und Angebote. Foto: Halfpoint/Westend61 Welche Fitnessstudios sich für Menschen ab 65 eignen Mit dem Alter nimmt die Muskelmasse ab, der Körper wird steifer, die Hormone stellen sich um. Sport und Bewegung helfen dabei, diese Prozesse zu verlangsamen. Doch wie finde ich dafür das passende Fitnessstudio? Und was bringen spezielle Angebote für Ältere?
Lauf-Einsteiger sollten es mit dem Ehrgeiz nicht übertreiben. Um Verletzungen vorzubeugen, ist Waldboden oder anderer weicher Untergrund geeignet. Foto: Felix Kästle Immer langsam - Beim Einstieg ins Laufen auf Körper hören Wer mit dem Laufen beginnt, sollte zunächst nicht leistungsorientiert denken. Denn der Körper braucht Zeit, um sich an die neue Belastung zu gewöhnen. Erst dann kann das Joggen seine positive Wirkung auf die Gesundheit entfalten.
Wer sich auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Adventskränzchen nicht mit dem Essen zurückhalten konnte, sollte hinterher die Trainingsintensität erhöhen. Foto: Oliver Berg Überschüssige Kalorien schnell wieder loswerden Ob Lebkuchen, Christstollen, Glühwein oder Gänsebraten - den Weihnachtsgenüssen kann kaum jemand widerstehen. Meist folgt der Völlerei die Angst vor unerwünschten Fettpölsterchen. Doch wer rechtzeitig gegensteuert, hat nichts zu befürchten.