Zypern-Besucher müssen sich jetzt vorab online registrieren

01.07.2020
Urlaub auf Zypern ist wieder möglich. Wegen der Corona-Pandemie müssen Reisende jedoch eine neue Formalität beachten.
Aphrodite-Felsen auf Zypern: Für einen Besuch des Landes müssen sich Reisende aus Deutschland nun online registrieren. Foto: Bernhard Krieger/dpa-tmn
Aphrodite-Felsen auf Zypern: Für einen Besuch des Landes müssen sich Reisende aus Deutschland nun online registrieren. Foto: Bernhard Krieger/dpa-tmn

Berlin/Nikosia (dpa/tmn) - Deutsche Reisende können zwar wieder ohne Einschränkungen nach Zypern, sie müssen sich vor der Abreise nun aber online registrieren.

Ein Fragebogen ist auszufüllen, außerdem muss ein Haftungsverzicht gegenüber die Republik Zypern für den Fall einer Covid-19-Erkrankung erklärt werden, erläutert das Auswärtige Amt in seinen aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweisen für das Land.

Anschließend erhalten Reisende einen sogenannten  Cyprus Flight Pass, der ausgedruckt beim Flug mitgeführt werden muss. Personen im Alter von mehr als 65 Jahren dürfen den Fragebogen laut Auswärtigem Amt auch per Hand ausfüllen, er werde am Flugschalter ausgehändigt.

Touristen aus Deutschland und 21 weiteren Staaten brauchen inzwischen keinen Corona-Test mehr vorlegen, um nach Zypern zu reisen. Bei der Ankunft am Flughafen ist auf der Mittelmeerinsel aber mit einer Messung der Temperatur zu rechnen. Auch Corona-Tests sind möglich.

© dpa-infocom, dpa:200701-99-636370/2

Cyprus Flight Pass

Reise- und Sicherheitshinweise für Zypern


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Strand in Port de Soller auf Mallorca: Die Baleareninsel lockt mit angenehmen Badetemperaturen. Foto: Clara Margais/dpa/dpa-tmn Mittelmeer lädt zum Baden ein Ferienzeit! Trotz der Corona-Einschränkungen hoffen nun viele auf Sommer, Sonne, Strand. Wo ist das Meer derzeit besonders warm?
Vielleicht nur die Füße ins Wasser halten? Kurz vor dem Sommerferienbeginn in den ersten Bundesländern sind die Temperaturen der deutschen Gewässer noch eher frisch. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Nord- und Ostsee sind zum Sommeranfang noch recht kühl Am Wochenende ist Sommeranfang, in einigen Bundesländern stehen die Ferien vor der Tür. Badeurlaub ist - auch im Ausland - nach einer Zeit der Einschränkungen wieder möglich. Wie kalt ist das Wasser?
Die wegen der Corona-Pandemie geschlossene Grenze zwischen Deutschland und Österreich soll am 15. Juni wieder vollständig geöffnet werden. Das weckt die Hoffnung auf einen Sommerurlaub in der Alpenrepublik. Foto: Barbara Gindl/APA/dpa Wo der Sommerurlaub 2020 noch eine Chance hat Die Schlagbäume in Europa sollen allmählich wieder hochgehen. Sommerurlaub könnte in einigen Ländern wieder möglich sein - vorausgesetzt die Infektionszahlen bleiben unter Kontrolle.
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) strebt eine EU weite Öffnung der Grenzen für Touristen noch vor Sommerbeginn an. Foto: Kay Nietfeld/dpa Maas will Reisewarnung aufheben Lange Zeit war Außenminister Maas skeptisch, was den Sommerurlaub im Ausland angeht. Jetzt gibt er seine Zurückhaltung auf. Der Urlaub am Mittelmeer soll irgendwie ermöglicht werden. Nur eins steht jetzt schon fest: Er wird ganz anders als bisher.