Wo Urlauber derzeit gut baden können

05.12.2018
Im Advent an den Strand? Urlauber finden angenehme Wassertemperaturen derzeit nicht mehr am Mittelmeer. Für Badespaß im Meer ist eine etwas weitere Reise notwendig, zum Beispiel zum Roten Meer, in die Karibik oder zu Küsten in asiatischen Ländern.
An den Küsten Thailands, hier Koh Chang, beträgt die Wassertemperatur zurzeit etwa 29 Grad. Foto: Andrea Warnecke
An den Küsten Thailands, hier Koh Chang, beträgt die Wassertemperatur zurzeit etwa 29 Grad. Foto: Andrea Warnecke

Hamburg (dpa/tmn) - Wer die Vorweihnachtszeit für einen Badeurlaub nutzen möchte, muss weit fliegen. Angenehme Temperaturen jedenfalls finden sich im Mittelmeer nicht mehr - am ehesten noch auf Zypern mit 22 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt.

Wärmer ist das Rote Meer in Ägypten mit 25 Grad. Auf den gleichen Wert kommt das Meer in Puerto Plata in der Dominikanischen Republik. In Mexiko locken 28 Grad Wassertemperatur. Auch viele asiatische Länder laden zum Baden ein, etwa Thailand und Sri Lanka mit 29 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya 11-14
Algarve-Küste 18
Azoren 18-19
Kanarische Inseln 20-22
Französische Mittelmeerküste 16-17
Östliches Mittelmeer 20-22
Westliches Mittelmeer 16-18
Adria 12-18
Schwarzes Meer 9-15
Madeira 20
Ägäis 15-20
Zypern 22
Antalya 21
Korfu 20
Tunis 18
Mallorca 17
Valencia 17
Biarritz 14
Rimini 12
Las Palmas 21
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer 25
Südafrika 19
Mauritius 33
Seychellen 30
Malediven 29
Sri Lanka 29
Thailand 29
Philippinen 29
Tahiti 28
Honolulu 24
Kalifornien 14
Golf von Mexiko 28
Puerto Plata 25
Sydney 21

Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Vor den Küsten Mallorcas erreicht die Wassertemperatur derzeit 26 Grad. Foto: Jens Kalaene/dpa Bis zu 30 Grad: Tropische Verhältnisse im Mittelmeer Von Zypern bis Mallorca - mitten in der Hauptreisesaison herrschen am Mittelmeer überall optimale Badebedingungen. Und auch der Atlantik hat sich an den südeuropäischen Küsten angenehm aufgewärmt.
An der Küste der Mittelmeerinsel Zypern erreicht das Wasser Temperaturen von bis zu 23 Grad. Foto: Petros Karadjias Baden im Mittelmeer nur noch vereinzelt möglich Auszeit von der Kälte? Auch am Mittelmeer ist zurzeit nicht mehr überall Badewetter zu finden. Nur an einigen Stränden im Osten locken noch immer angenehme Wassertemperaturen.
In Hurghada erreicht das Wasser 26 Grad. Foto: Benno Schwinghammer/Archiv Rotes Meer kommt auf 26 Grad - Mittelmeer kühl Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer? Angenehme Wassertemperaturen finden Reisende mittlerweile nicht mehr im Mittelmeer. Eine Alternative bietet aber das Rote Meer. Es ist per Flugzeug vergleichsweise schnell erreichbar.
Vor der griechischen Korfu ist das Wasser etwa 22 Grad warm. Foto: Christian Röwekamp Östliches Mittelmeer noch badetauglich In der kalten Jahreszeit nehmen sich viele eine kleine Auszeit und fliegen in den Süden - in der Hoffnung auf Sonnenschein und T-Shirt-Wetter. Wer baden gehen möchte, findet unter anderem im östlichen Mittlermeer und im Roten Meer angenehme Wassertemperaturen.