TV Burbach von 1876 e.V.

~ km Koblenzer Str. 62, 66115 Saarbrücken-Burbach
Seit seiner Gründung konnte der Verein jedes Jahr kontinuierlich neue Mitglieder begrüßen. Durch das breite Spektrum seines Sport- und Spielangebots wird gezielt auf den Wunsch der Mitglieder nach Angebotsvielfalt reagiert. So entstanden im Laufe der Jahre viele Kurse, die nicht nur Vergnügen, sondern auch Gesundheit mit sich bringen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (86) Alle anzeigen
Passende Berichte (5240) Alle anzeigen
Gesundheitschecks und Gespräche mit dem Hausarzt können Senioren über ihre Fahrtüchtigkeit aufklären. Foto: Felix Kästle Senioren sollten mit Arzt über ihre Fahrtüchtigkeit sprechen Auch im Alter kann man als Autofahrer am Straßenverkehr teilnehmen. Experten raten Senioren jedoch, sich regelmäßig ärztlich untersuchen zu lassen. Der Hausarzt stellt fest, ob jemand fürs Steuer noch fit genug ist.
Laut der AOK-Familiestudie klagen mehr berufstätige Eltern über Zeitmangel. Foto: Patrick Pleul Studie: Berufstätige Eltern leiden unter Zeitmangel Eltern, die beide berufstätig sind, sehen sich im Alltag mit völlig neuen sozialen und organisatorischen Belastungen konfrontiert - die durchaus gesundheitliche Beeinträchtigungen zur Folge haben können.
Das BfS fordert bei 5G einen «umsichtigen Ausbau». Zwar sind die Frequenzen weitgehend in den Bereichen des jetzigen Mobilfunks, doch künftig könnten sie auch bei 26 Gigahertz liegen. Foto: Jens Büttner Wie gefährlich ist das neue Supernetz 5G? Die Einführung von 5G steht kurz bevor. Doch unter die Euphorie mischt sich auch Zweifel. Kritiker warnen vor gesundheitlichen Risiken. Was kommt mit dem 5G-Ausbau auf uns zu? Wie gefährlich ist das Supernetz? Wie kann man sich vor zu viel Strahlung schützen?
Radfahren macht auch im Alter Spaß. Foto: Felix Kästle/dpa Im Alter auf Fahrrad mit tiefem Durchstieg umsteigen Fahrradfahren ist in jedem Alter gut für die Gesundheit. Es schult den Gleichgewichtssinn und trainiert die Beinmuskulatur. Die Auswahl des passenden Rads ist wichtig, um sich im Straßenverkehr sicher zu fühlen.