Tourismus-Tipps von Rembrandt bis Kirchweihe

19.09.2019
Vor 350 Jahren starb Rembrandt. In Schwerin werden Werke des Künstlers gezeigt. Wer sich für die «Vogue» interessiert, kann in München eine Ausstellung besuchen. Kirchweihe wird in Fürth gefeiert.
«Ist das Mode oder kann das Weg?!» - Hinter dem provokanten Titel steckt eine Ausstellung zum 40-jährigen Jubiläum der Modezeitschrift «Vogue» in München. Foto: Vanessa Daly
«Ist das Mode oder kann das Weg?!» - Hinter dem provokanten Titel steckt eine Ausstellung zum 40-jährigen Jubiläum der Modezeitschrift «Vogue» in München. Foto: Vanessa Daly

Rembrandt: Neue Ausstellung im Museum Schwerin

Schwerin (dpa/tmn) - Rembrandt ist einer der bekanntesten niederländischen Künstler. Ihm widmet das Staatliche Museum Schwerin eine Ausstellung - anlässlich des 350. Todestags des Künstlers. Eine Auswahl von Radierungen der Schweriner Sammlung sowie von Grafiken aus den Schaffensjahren 1630 bis 1559 wird vom 5. Oktober 2019 bis 5. Januar 2020 zu sehen sein. Außerdem soll mit weiteren Gemälden die Einflüsse des Künstlers veranschaulicht werden. ( https://www.museum-schwerin.de)

Kunst oder Mode?: Ausstellung zur Zeitschrift «Vogue»

«Ist das Mode oder kann das Weg?!» - Hinter dem provokanten Titel steckt eine Ausstellung zum 40-jährigen Jubiläum der Modezeitschrift «Vogue» in München. Sie ist vom 10. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020 im Museum Villa Stuck in München zu sehen. Neben Vogue-Fotografien und Werken zur Mode im Kontext von Gesellschaft und Kultur wird ein Themenkomplex zu Karl Lagerfeld gezeigt. Zeitweise werden «Vogue»-Redakteure auch vom Museum heraus arbeiten und lassen sich dabei beobachten. ( https://www.villastuck.de)

Michaelis-Kirchweih in Fürth

Seit 900 Jahren ist sie Tradition: die Michaelis-Kirchweih in Fürth. Vom 28. September bis zum 9. Oktober 2019 wird die größte «Straßenkärwa» in Deutschland gefeiert. Eröffnet wird sie mit einem Musik-Feuerwerk auf der Fürther Freiheit. Am 3. Oktober wird auf dem Theatervorplatz der «Betz'n Tanz» getanzt, bevor der große Erntedankfestzug am 6. Oktober den Höhepunkt bildet. Zum Kirchweihausklang gibt es am 9. Oktober noch einmal ein großes Feuerwerk. ( www.michaelis-kirchweih.de)

Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Ausstellung zur Vogue im Museum Villa Stuck in München

Michaelis Kirchweih in München


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Vor dem Computerspielemuseum erinnert ein Aufsteller von Lara Croft an das Thema des Museums. Foto: Peter Ziesche/Computerspielemuseum/dpa-tmn Spionage und Co: Berlins unbekannte Museen Berlins Kulturangebot sei reich, heißt es. Stimmt, allein an Museen ist die Auswahl riesig. Allerdings sind Bode Museum, Nationalgalerie oder Martin-Gropius-Bau nur die Spitze des Eisberges.
Die Ausstellung «Oh Yeah!» in Frankfurt ist ein musikalischer Trip in die Vergangenheit. Foto: Boris Roessler/dpa Neue Ausstellungen: Von Popmusik bis Mauer-Installation Kunstliebhaber können aus dem Vollen schöpfen. Denn die Museen in Deutschland haben ein breites Programm zu bieten. Das reicht von 100 Jahre Popmusik über die Revolution von 1917 und moderne Kunst von 1900 bis 1945 bis zur Open-Air-Installation an der Berliner Mauer.
Internationales Museum für zeitgenössische Kunst auf Lanzarote - ebenfalls ein Werk Manriques. Foto. Manuel Meyer Foto: Manuel Meyer Lanzarote feiert den «Inselheiligen» César Manrique Vor 100 Jahren wurde César Manrique auf Lanzarote geboren. Die Insel feiert das Jubiläum mit vielen Events. Der große Künstler und Architekt schuf nicht nur faszinierende Orte. Er hatte auch eine klare Haltung zum Massentourismus.
Beim Sega treten häufig Tänzer in traditionellen Kostümen auf. Foto: Bamba/Mauritius Tourism Promotion Authority Mauritius bietet kulturelle Vielfalt Mauritius wird wegen traumhafter Strände und malerischer Berge bereist. Die Insel bietet aber auch eine spannende kulturelle Vielfalt: Die Bewohner haben europäische, afrikanische, indische und chinesische Wurzeln - und leben bis heute deren Traditionen.