IT-HAUS GmbH

Titoco.de IT Zentrum

~ km Europa Allee 28, 54343 Föhren
Auf einen Blick: Titoco.de IT Zentrum finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Föhren, Europa Allee 28. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Titoco.de IT Zentrum eingetragen unter der Branchenbezeichnung: elektronischer Handel (Onlineshops, E-Commerce).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065029208220.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (11075) Alle anzeigen
Ein Sonos Connect der ersten Generation (2011 bis 2015) auf der IFA 2012 in Berlin. Der Streaming-Player gehört zu jenen älteren Sonos-Geräten, die von Mai an keine Software-Updates mehr erhalten. Foto: Rainer Jensen/dpa/dpa-tmn Sonos stoppt im Mai Updates für alte Lautsprecher Sie heißen Bridge, CR200 oder ZP100 und haben eins gemeinsam: Im Frühsommer stellt Hersteller Sonos den Support für diese und weitere Streaming-Geräte ein. Das wirft Fragen bei betroffenen Kunden auf.
Läuft wie am Schnürchen: Der Trend zum Online-Handel hält an - Versandhändler haben damit jede Menge zu tun. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa Online-Handel wächst ungebremst weiter Die Deutschen shoppen online - so viel wie noch nie. Kritik an Zustellproblemen und Retouren-Vernichtung bremst den Markt nicht. Die Händler sehen sich den Herausforderungen gewachsen - und könnten in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden Euro Umsatz knacken.
Versunken im Bildschirm: Mit Tablets können sich manche Kinder stundenlang beschäftigen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Tablets weit verbreitet - besonders bei Kindern Videos schauen, Spiele daddeln, Produkte kaufen: Das alles geht mit einem Tablet wunderbar einfach. Darum nutzen viele diese Geräte. Vor allem für Kinder sollten aber klare Grenzen gezogen werden.
Wie schnell darf es sein? - O2 differenziert seinen Tarif Free Unlimited aus. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn O2 staffelt echte Datenflatrate nach Geschwindigkeit Bislang haben Mobilfunkanbieter ihren Handy-Tarifen mit unbegrenzter Datennutzung die im Netz maximal mögliche Geschwindigkeit spendiert. Das ändert O2 - und legt fest, wer bald mit 5G surfen darf.