Tipps für Urlauber: Oper im Outback und da Vinci in Denver

08.03.2019
Die Reisemesse ITB hält viele Ideen für den nächsten Urlaub bereit. Auf dem Programm stehen eine Oper im australischen Outback, ein neuer Robinson-Club in Griechenland und eine Ausstellung zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci.
Am Uluru in Australien findet im November erstmals ein Opernevent statt - zu besonderem Licht. Foto: Opera Australia/Voyages Indigenous Tourism Australia
Am Uluru in Australien findet im November erstmals ein Opernevent statt - zu besonderem Licht. Foto: Opera Australia/Voyages Indigenous Tourism Australia

Erstmals Opernaufführung am Uluru in Australien

Alice Springs (dpa/tmn) - Am Uluru im australischen Outback wird erstmals eine Oper aufgeführt. Am 2. November 2019 werden vor dem roten Felsen, den viele Urlauber unter dem Namen Ayers Rock kennen, berühmte Arien gesungen, wie Tourism Australia auf der Reisemesse ITB (6. bis 10. März) in Berlin mitteilte. Zum Sonnenuntergang sollen dabei 50.000 Glaskugeln die Szenerie erleuchten. Das Event wird gemeinsam von Voyages Indigenous Tourism Australia und Opera Australia auf die Beine gestellt.

Neuer Robinson-Club in Kreta mit 350 Zimmern und Suiten

Auf Kreta soll zur Sommersaison 2020 ein neuer Robinson Club mit 314 Zimmern und 36 Suiten eröffnen. Geplant sind vier Pools, zwei Saunen, ein Dampfbad und ein Spa-Bereich mit acht Behandlungsräumen. Außerdem sollen Gäste in dem Club auf der griechischen Mittelmeerinsel eine Weinterrasse nutzen können. Diese Details hat die Tui-Tochter Robinson während der ITB bekanntgegeben.

Große Da-Vinci-Ausstellung in Denver

Das Denver Museum of Nature and Science widmet sich in einer großen Ausstellung dem 500. Todestag von Leonardo da Vinci. Unter dem Motto «500 Year of Genius» wird der italienische Maler bis 25. August 2019 gewürdigt. Zu sehen gibt es dem Colorado Tourism Office zufolge unter anderem Nachbauten von da Vincis Erfindungen, eine hochaufgelöste Darstellung der Mona Lisa und eine 360-Grad-Nachbildung des weltberühmten Gemäldes. (www.dmns.org)

Opernevent am Uluru

Reisemesse ITB

Da-Vinci-Ausstellung im Denver Museum of Nature and Science


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Den Robinson Club zieht es nach Kreta. Foto: Philipp Laage/dpa Kreta, Südafrika, Turkmenistan: Reise-Infos für Urlauber Neues für Urlauber: Während Tui einen Robinson Club auf Kreta angekündigt hat, entsteht an der Graskop-Schlucht in Südafrika ein Touristenzentrum. Und wen es nach Turkmenistan zieht, der muss jetzt eine Gebühr zahlen.
Der Hamburger Hafengeburtstag ist jedes Jahr ein großer Anziehungspunkt in der Hansestadt - Besucher können unter anderem eine Vielzahl von Schiffen besichtigen. Foto: Nicolas Maack/Hamburg Messe und Congress/dpa-tmn Urlaubstipps: Von Hafengeburtstag bis Grusel-Show Einblicke in die Seefahrt gewinnen und im neuen Gängeviertel gruseln - beides ist bei einem Hamburg-Besuch möglich. Einen Spartipps gibt es zudem für Mallorca-Urlauber sowie Neuigkeiten für China- und Griechenland-Touristen.
Bei den Fernreisen gibt es einen eindeutigen Spitzenreiter. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Welche Fernreiseziele sind bei Deutschen besonders beliebt? Wenn die Deutschen Urlaub machen, dann am liebsten im eigenen Land. Doch viele möchten neue Kulturen kennenlernen, in Europa und darüber hinaus. Einige begeben sich auf eine Fernreise - und da liegt ein Ziel unangefochtenen an der Spitze.
Tui hat neue Städtereisen im Programm, unter anderem Helsinki. Foto: Bernd Thissen Tui setzt 2017 auf Klassiker: Spanien-Urlaub wird teurer Reiseangebote