Ticketverkauf für Olympia in Tokio beginnt am 24. Juni

21.06.2019
Wer im kommenden Jahr bei den Olympischen Spielen in Japans Hauptstadt dabei sein will, kann in Kürze Tickets für die Wettkämpfe erwerben. In Deutschland gibt es nur einen offiziellen Anbieter.
Das Logo für die Olympischen Sommerspiele Tokyo 2020. Foto: Michael Kappeler/dpa
Das Logo für die Olympischen Sommerspiele Tokyo 2020. Foto: Michael Kappeler/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kartenverkauf für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio beginnt in Deutschland am 24. Juni 2019 um 10 Uhr. Das teilte Dertour Sports mit.

Der Veranstalter von DER Touristik verkauft ein Kontingent von 30.000 Tickets offiziell als einziger Anbieter für den deutschen Markt und in Luxemburg.

Japan-Reisende bekommen nach Angaben von Dertour Tickets für die beliebtesten der insgesamt 33 Sportarten, darunter Leichtathletik, Beachvolleyball, Hockey, Handball und Rudern.

Die Preise reichen von knapp 25 Euro für ein Hockey-Spiel (Kategorie B) bis zu mehr als 1100 Euro für das Hochsprung-Finale der Herren (Kategorie A). Neben den Eintrittskarten werden auch Hotelpakete sowie Rundreisen in Japan vor oder nach den Wettkämpfen angeboten.

Die Olympischen Spiele finden vom 24. Juli bis 9. August 2020 in Japans Hauptstadt statt.

Webseite der Olympischen Spiele 2020


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Ab dem 24. Juni sind in Deutschland Tickets für die Olympischen Sommerspiele erhältlich. Angeboten werden verschiedene Pakete mit Rundreisen vor und nach dem Sportevent. Foto: Jae C. Hong Ticketverkauf für Olympische Spiele 2020 startet am 24. Juni 2020 lässt sich eine Japan-Reise mit dem Besuch der Olympischen Spiele verbinden. Wer sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen möchte, sollte sich rechtzeitig ein Ticket sichern. Schon bald startet in Deutschland der Vorverkauf.
Mit den biegbaren Batterien von Panasonic sollen tragbare Geräte anschmiegbarer werden. Foto: Christoph Dernbach Japans Elektronikindustrie setzt auf «Internet der Dinge» Japan hat seine Vormachtstellung in Unterhaltungselektronik schon vor Jahren an Korea, China und Kalifornien verloren. Da aber wichtige Komponenten für das «Internet der Dinge» aus Japan stammen, herrscht auf der Elektronikmesse Ceatec Zuversicht.
Olympia live erleben - und nebenbei Rio de Janeiro mit seinen Wahrzeichen erkunden: Vom 5. bis 21. August finden zum ersten Mal in der Geschichte die Olympische Spiele in Südamerika statt. Foto: riotur Countdown für Olympia: Wichtige Fakten für Touristen Jetzt noch spontan zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro anreisen? Das geht! Was Urlauber über Flüge, Impfungen und Visa wissen müssen. Und vor allem: Wo sie abseits des Stadiums die Hotspots finden.
Ab Oktober sind Samsungs 8K-Fernseher im Handel erhältlich. Foto: Carsten Koall Samsung rückt ins Geschäft mit 8K-Fernsehern vor Der südkoreanische Konzern Samsung wirbt auf der IFA 2018 mit 8K-TVs. Die Geräte sind in der Lage, vier Mal so viele Bildpunkte darzustellen als die ohnehin schon gestochen scharfen Ultra-HD-Fernseher. Besonders große Bildschirme sollen von der Technik profitieren.