9 875 passende Berichte
Auch wenn die Türkei inzwischen weniger Deutsche an der Grenze zurückweist, hält das Auswärtige Amt seine Reisehinweise aufrecht. Foto: Michael Kappeler Türkei verhängt weniger Einreisesperren gegen Deutsche
25.02.2019
Auf dem Höhepunkt der deutsch-türkischen Krise verschärfte das Auswärtige Amt 2017 die Reisehinweise für die Türkei. Bis heute enthalten sie deutliche Warnungen vor Festnahmen und Einreisesperren. In der Praxis zeigt sich jetzt aber eine leichte Entspannung.
Soll im April zu haben sein: Die «1 TB SanDisk UHS-I microSD»-Karte von Western Digital bietet Platz für 1 Terabyte Daten. Foto: Western Digital/dpa-tmn Erste Micro-SD-Speicherkarten mit 1 Terabyte kommen
25.02.2019
Ob bei Mobilgeräten oder Foto- und Filmkameras - hochauflösende Bilder sprengen schnell die Speicherkapazität. Western Digital und Micron bringen jedoch Micro-SD-Karten auf den Markt, die noch viel Luft nach oben lassen dürften.
Der Chiphersteller hat Quick Charge für sicher und effizient erklärt. Foto: Andrej Sokolow Quick Charge und drahtloses Laden sind kompatibel
25.02.2019
Qualcomm ist überzeugt von seiner Schnellladetechnologie Quick Charge. Der Chiphersteller hat nach eigenen Aussagen Effizienz und Sicherheit der Ladegeräte gründlich geprüft.
Von 2002 bis 2007 fanden am Strand von Travemünde bereits mehrere Sandskulpturenfestivals statt. Bei der nächsten Schau im Mai sollen die Kunstwerke in einer Halle untergebracht sein. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv Travemünde bekommt überdachtes Sandskulpturenfestival
25.02.2019
Es ist schon ein paar Jahre her, dass in Travemünde Künstler aus aller Welt zusammenkamen, um Tausende Tonnen Sand zu Skulpturen zu verarbeiten. Im Mai wird es endlich wieder so weit sein. Diesmal kommen die Kunstwerke jedoch in eine Halle.
Beim neuen Smartphone Nokia 3.2 lässt sich der Google Assistant mit einem Knopf an der linken Seite starten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Android-Telefone bekommen Knopf für Google-Assistenten
25.02.2019
Smartphone-Marktführer Samsung hat bereits im vergangenem Jahr einen extra Knopf für seinen Assistenten Bixby eingeführt. Jetzt will Google seinen Assistenten genauso auf den Geräten platzieren. Die Marken Xiaomi und Nokia machen den Anfang.
Googles App Digital Wellbeing soll künftig auf mehr Smartphones laufen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Googles App Digital Wellbeing kommt bald auf mehr Geräte
25.02.2019
Wer Facebook oder Instagram bis spät in die Nacht nutzt, bereut es mitunter am nächsten Morgen. Um dem vorzubeugen, bietet Google die App Digital Wellbeing. Mit ihr sollen Anwender ihr Nutzungsverhalten besser managen können. Bald ist die App auf mehr Geräten zu finden.
Microsoft-Manager Alex Kipman präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona die neue Datenbrille Hololens 2. Mit ihrer Hilfe lassen sich Hologramme im Raum drehen. Foto: microsoft/dpa-infocom Microsoft stellt neues Headset Hololens 2 vor
25.02.2019
Eine schärfere Sicht und ein doppelt so großes Blickfeld - Microsoft hat mit der Überarbeitung seiner Datenbrille Hololens einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht. Die Erweiterte Realität soll vor allem in der Arbeitswelt neue Möglichkeiten eröffnen.
Frischgebackene Mütter wundern sich meist über erhöhte Vergessslichkeit. Das liegt vor allem am Schlafmangel. Foto: Patrick Pleul Stilldemenz hat mit Schlafmangel zu tun
25.02.2019
Die Stillzeit frischgebackener Mütter ist von mangelnden Schlaf- und Erholungsphasen geprägt. Mit dem Stillen an sich hat das Phänomen der Vergesslichkeit jedoch nichts zu tun.
Berggorilla im Virunga-Nationalpark - der Park wurde Mitte Februar wiedereröffnet. Foto: Philipp Laage Virunga-Nationalpark im Ostkongo wiedereröffnet
25.02.2019
Im Ostkongo gefährden verschiedene Rebellengruppen die Sicherheitslage. Nachdem britische Touristen im Virunga-Nationalpark entführt wurden, schloss der Park. Jetzt wurde er zwar wieder geöffnet, das Auswärtige Amt warnt jedoch vor einer Reise in diese Region.
Das zu einem Tablet aufgeklappbare Smartphone Mate X von Huawei wurde am Rande der Messe Mobile World Congress vorgeführt. Foto: Andrej Sokolow Superschnelles 5G und Auffalt-Smartphones vorgestellt
25.02.2019
Der schnelle 5G-Datenfunk wird mit ersten Smartphones greifbar für Verbraucher. Unterdessen gibt es beim Mobile World Congress so viele Innovationen bei der Hardware wie schon lange nicht mehr.
100/100