11 261 passende Berichte
Kabel unnötig: Die Fotos wandern von der WLAN-Kamera auf die Canon-Server und von dort - falls gewünscht - auf den Rechner. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Canon startet neuen Foto-Cloud-Dienst Image.canon
Heute
Die Cloud ist tot, es lebe die Cloud! Gerade erst hat Canon einen Onlinespeicher für die Fotos seiner Kundschaft beerdigt - und bringt schon den nächsten Dienst an den Start.
Heiner Finkbeiner, Seniorchef des Hotels Traube Tonbach, will das abgebrannte Stammhaus so schnell wie möglich wieder aufbauen. Foto: Uli Deck/dpa Was wird aus dem Feinschmecker-Traumziel im Schwarzwald?
Heute
Vier Michelin-Sterne unter einem Dach gibt es kein zweites Mal in Deutschland. Was passiert mit den Drei- und Ein-Sterne-Restaurants «Schwarzwaldstube» und «Köhlerstube» nach dem verheerenden Feuer? Es soll wieder so werden wie zuvor - und doch anders.
Ein Ausflug mit dem Fahrrad am Bodensee bietet Erholung im Grünen. Foto: picture alliance / dpa Urlauber im Südwesten setzen aufs Fahrrad
Heute
Der Trend geht zum Urlaub im eigenen Land. Auch der Südwesten wird damit als Ferienregion interessanter. Hier sollen Besucher in dieser Saison nicht nur auf nachhaltige Angebote treffen, sondern auch mit dem Fahrrad gut vorankommen.
Boeing ist bei seinem nach zwei Abstürzen mit Flugverboten belegten Krisenjet 737 Max auf ein neues Problem gestoßen. Foto: Elaine Thompson/AP/dpa Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets
Heute
Der US-Flugzeugbauer Boeing hat ein weiteres Problem mit seinem Krisenflieger 737 Max. Das Wiederzulassungsverfahren werde dadurch jedoch nicht aus dem Zeitplan gebracht, so der Konzern.
Pflegebedürftige müssen für die Betreuung im Heim immer mehr aus eigener Tasche zuzahlen. Foto: Christoph Schmidt/dpa Zuzahlungen für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter
Heute
Mehr und mehr Menschen in Deutschland sind auf Pflege angewiesen. Doch eine Heimbetreuung kostet. Und die selbst zu tragenden Summen werden zusehends größer, wie neue Zahlen bestätigen. Also was tun?
Bei wissenschaftlichen Grabungen in Wattendorf entdeckten Forscher 2018 das Fossil einer 1,40 Meter großen Schildkröte aus der Jura-Zeit. Es ist nun im Naturkundemuseum in Bamberg ausgestellt. Foto: Nicolas Armer/dpa Versteinerte Riesenschildkröte in Bamberg ausgestellt
Heute
Riesige Meeresschildkröten lebten vor vielen Millionen Jahren auch im Gebiet des heutigen Franken. Ein versteinertes Exemplar dieser urzeitlichen Tiere ist ab sofort im Naturkunde-Museum Bamberg zu bewundern.
Ich weiß nicht, was sollen sie bedeuten. Aus Bewertungen im Netz wird man meist nicht richtig schlau. Foto: dpa-infografik GmbH/dpa-infografik GmbH/dpa-Themendi/dpa Online-Bewertungen bilden oft nur Extreme ab
Heute
Was ist das tollste Hotel? Die beste Waschmaschine? Ein Blick auf Online-Meinungen hilft vermeintlich weiter. Doch die Sterne-Bewertungen können täuschen.
Ägyptens Strände locken Urlauber - oft bringen sie Charterflüge dorthin. Wer aber verschiedene Flüge mixt, muss aufpassen. Foto: Benno Schwinghammer/dpa-tmn Charterflug-Rückreise aus Ägypten kann Probleme machen
Heute
Per Linienflug nach Kairo und später mit einer Chartermaschine von Hurghada zurück nach Deutschland: Eine solche Kombination ist in Ägypten nicht unproblematisch. Das liegt an einem Gesetz.
Dass ein Koffer am Flughafen liegenbleibt, kommt immer wieder mal vor. Dass er für lange Zeit völlig verschollen bleibt, ist eher selten. Foto: Maja Hitij/dpa/dpa-tmn Preisminderung bei verschollenem Gepäck
18.02.2020
Wenn der Koffer verspätet ankommt, ist das ärgerlich. Wenn er überhaupt nicht mehr auftaucht, ist das noch schlimmer. Pauschalurlauber bekommen dann Geld zurück. Nur wie viel?
Der sogenannte «Shitstorm» ist ein Teil der Internet-Schmähkultur. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Ausstellung «Schmähung - Provokation - Stigma» eröffnet
18.02.2020
Wissenschaftlich betrachtet ist Pegida eine «Schmähgemeinschaft». Mit solchen und anderen Phänomen beschäftigen sich Forscher der TU Dresden. Eine Ausstellung gibt nun Einblick in ein brisantes Thema.
1/100