11 543 passende Berichte
Während der Corona-Krise sind besonders viele Kinder von Gewalt bedroht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Webseite soll Kindern in der Corona-Krise helfen
Heute
Die Bundesregierung hat eine neue Webseite für von Gewalt und Missbrauch bedrohte Kinder eingerichtet. Außerdem gibt es eine Telefonhotline.
Beim Streamingdienst Netflix können Eltern das Angebot für ihre Kinder nun besser an deren Alter anpassen. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn Streamingdienst Netflix bohrt Kindersicherung auf
Heute
Kindersicherungen sind bei Streamingdiensten Standard. Doch meist lassen sich die Funktionen noch verbessern. Netflix legt jetzt nach und gibt Eltern mehr Möglichkeiten.
In Corona-Zeiten, wenn alle ständig zu Hause sind, kann es schnell nerven, wenn der Partner nicht aufräumt. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Unordnung im Haus: Kein Stress - aber sagen, was nervt
Heute
Die Kinder daheim, die Erwachsenen im Homeoffice - das ständige Aufeinandersitzen fördert Unordnung. Oder Streit darüber. Ein Aufräumcoach rät aber zu Gelassenheit - gerade jetzt.
Der Badische Weinradweg ist seit diesem Frühjahr für Radwanderer ausgeschildert. Foto: Chris Keller/Schwarzwald Tourismus/dpa-tmn Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg
Heute
Auf dem Badischen Weinradweg lassen sich so einige feine Tropfen verköstigen. Und die neue Fernroute hat noch mehr zu bieten.
Auch mobil geben sich die Browser keine Blöße. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Microsoft möbelt Edge auf
Heute
Edge ist auf jedem Windows-10-Rechner vorinstalliert. Trotzdem bevorzugen die meisten Nutzer Chrome, Firefox & Co. Deshalb will Microsoft seinen Browser attraktiver machen.
Wenige Autos sind auf der Autobahn A4 zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen
Heute
Normalerweise herrscht rund um die Ostertage «Staustufe Rot». Doch in der Corona-Krise ist alles anders.
Facebook versetzt das Konto eines verstorbenen Nutzers in einen sogenannten Gedenkzustand. Foto: Sebastian Willnow/dpa-tmn Das digitale Erbe rechtzeitig regeln
Heute
Das Mail-Postfach, Bilder, Videos und Chatverläufe auf Facebook, Twitter oder Inhalte in der Cloud: Was soll mit dem digitalen Nachlass im Todesfall geschehen? Je früher man das regelt, desto besser.
Mit Diensten wie Google Stadia sollen auch Spieler mit schwacher eigener Hardware moderne Titel spielen können. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Google Stadia startet kostenlosen Basiszugang
08.04.2020
Zahlende Spieler können schon länger Googles Streamingdienst Stadia für Videospiele nutzen. Jetzt geht auch der kostenlose Zugang live. Das steckt drin.
Wann das Reisen etwa an die Ostsee wieder möglich sein wird, ist derzeit offen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig
08.04.2020
Urlaub im Mai? Nach derzeitiger Lage scheint das wegen der anhaltenden Corona-Pandemie höchst fraglich. Viele Reiseveranstalter reagieren auf die ungewisse Situation.
Zur Eindämmung des Coronavirus müssen alle Hotels und Pensionen an der Nord- und Ostseeküste geschlossen bleiben. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Tourismusverband MV für Verschiebung der Sommerferien
08.04.2020
Wäre es besser, wenn in diesem Jahr wegen der Corona-Krise die Sommerferien einfach auf den Frühherbst verschoben werden könnten? Die Reisebranche macht einen Vorschlag.
1/100