15 449 passende Berichte
Stephan Wesche vom Verein «Wildtierretter Sachsen-Anhalt» legt ein Rehkitz in eine Box, das zuvor von einer Drohne mit Wärmebildkamera aufgespürt wurde. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa Wildtierretter suchen mit Drohnen nach Rehkitzen
Heute
Jedes Jahr sterben unzählige Tiere durch den Einsatz von Mähdreschern. Drohnen mit Wärmebildkameras sollen dies etwa in Sachsen-Anhalt verhindern.
Gut getestet und nur für drinnen: Die 90 Euro teure Reolink E1 Zoom (Gesamtnote 2,2). Das Speichern der Videos auf Servern des Herstellers kostet nichts extra. Foto: Stiftung Warentest/dpa-tmn Kleine Kameras machen große Augen
Heute
Sie schlafen besser, wenn Sie Haus und Hof gut überwacht wissen? Ihnen ist wohler, wenn Sie im Urlaub den Eingangsbereich ihrer Wohnung im Blick behalten können? Kein Problem. Kaufen Sie Kameras.
Nicht wegsehen, sondern melden: Um Hass und Hetze im Netz Einhalt zu gebieten, sind alle gefragt. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Hass im Netz die Rote Karte zeigen
Heute
Hetze und Verleumdung sind im Netz leider alltäglich geworden. Doch das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Betroffene können sich wehren. Und sie sollten sich wehren.
Mehr Durchblick bei Onlineshopping und Vertragsabschlüssen im Netz versprechen die neuen Regeln, die vom 28. Mai 2022 an gelten. Foto: Silas Stein/dpa/dpa-tmn Mehr Onlineshopping-Transparenz ab Ende Mai
Heute
Umfassendere Verbraucher-Informationen beim Einkaufen und bei Vertragsschlüssen im Internet. Das ist das Ziel einer EU-Verbraucherschutz-Richtlinie, die nun deutsches Recht wird.
Ein Kleiber-Jungtier schaut aus seinem Vogelhäuschen und reißt hungrig seinen Schnabel auf. Auch wenn die Jungvögel laut piepen: Hilfe vom Menschen brauchen sie in der Regel nicht. Foto: Katrin Requadt/dpa Jungvögel: Vor Katzen retten, ansonsten nicht anfassen
Heute
Auch wenn sie herzzerreißend piepsen: Junge Vögel sind auf menschliche Hilfe meist nicht angewiesen - es sei denn, es herrscht Katzenalarm.
Laut BGH ist die Erhebung einer Bettensteuer zulässig. Foto: Sebastian Kahnert/dpa Städte dürfen weiterhin Bettensteuer verlangen
17.05.2022
Ob Citytax, Kulturförderabgabe oder Beherbergungssteuer: In etlichen Städten werden Reisende fürs Übernachten extra zur Kasse gebeten. Die Hotelbranche hat sich viele Jahre heftig gewehrt - am Ende vergeblich. Die Kommunen dürften sogar noch weiter gehen.
Die Reederei TUI Cruises verzichtet auf die Maskenpflicht an Bord der «Mein Schiff»-Flotte. Foto: Socrates Baltagiannis/dpa TUI Cruises lässt Maskenpflicht an Bord fallen
17.05.2022
Der Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises lockert seine Corona-Regeln. Nicht nur das Masketragen an Bord, auch die Antigenttests vor Reiseantritt werden künftig nicht mehr verlangt. Doch ganz ohne Sicherheitsmaßnahmen geht es auch weiterhin nicht auf Fahrt.
Internetanbieter bieten bei zu langsamen Internet betroffenen Kunden zwar eine Preisminderung an. Die Berechnung bleibt aber oft intransparent. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar
17.05.2022
Für den Verbraucherschutz war das im vergangenen Jahr novellierte Telekommunikationsgesetz ein Schritt nach vorn. Doch so richtig zufrieden sind Verbraucherschützerinnen längst noch nicht.
Wie viel kostet das? Preise in Online-Shops ändern sich ständig - warum, das ist teilweise nicht nachvollziehbar. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen
16.05.2022
Die Preise im Online-Handel sind manchmal undurchschaubar. Wieso zahlt jemand anderes weniger für das Gleiche als ich? So schützen sich Verbraucher vor persönlich zugeschnittenen Preisen.
Mehr als Fachsimpeln: Die Community «Twitter-Zugreisebüro» bietet ganz konkrete Hilfe beim Ausarbeiten von Zugreisen an. Foto: Twitter.com/dpa-tmn Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig
16.05.2022
In der normalen Twitter-Timeline hagelt es Postings von allen Seiten über Gott und die Welt. Für alle, die sich zwischendurch auf ein Thema konzentrieren möchten, gibt es nun auch ein Angebot.
1/100