9 823 passende Berichte
Wildblumen wachsen an einem Feldrand. Die Blühstreifen werden seit 2009 jährlich an wechselnden Orten neu angelegt. Foto: Markus Scholz/dpa Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen
Heute
Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann.
Spektakel am Ufer der Trave. Foto: Carsten Rehder/dpa Travemünder Woche bietet Sport und Unterhaltung
Heute
Die Travemünder Woche verspricht wieder eine bunte Mischung aus Sport und Unterhaltung. Auch das Rennen um den Rotspon-Cup gehört dazu. Am Freitag (19.7.) wird die Segelsportveranstaltung eröffnet.
Die Blüte in der Lüneburger Heide könnte in diesem Jahr besonders früh einsetzen - und zwar schon Anfang August. Foto: Lüneburger Heide GmbH Frühe Blüte in der Lüneburger Heide erwartet
Heute
Wer das lila Farbspektakel in der Natur liebt, der kann in diesem Jahr auf seine Kosten kommen. Die Lüneburger Heide soll bereits ab Anfang August ihre Blütenpracht präsentieren.
Wenn es dem Sprössling nicht gut geht, löst das bei vielen Eltern große Verunsicherung aus. Die Notaufnahme sollte aber nicht immer die erste Adresse sein. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Nicht jedes schreiende Kind ist ein Fall für den Arzt
Heute
Wenn das Kind schreit, dann können sich Eltern schon mal verunsichert fühlen. Was hat es? Ist es krank? Die Kinderärztin rät, auf jeden Fall Ruhe bewahren, denn die Verunsicherung überträgt sich auf den Nachwuchs.
Man könnte meinen, die Postkarte sei aus der Mode gekommen - doch viele schicken ihre Nachricht in die Heimat noch immer analog. Foto: Ina Fassbender Jeder Zweite schickt aus dem Urlaub noch Postkarten
Heute
Grüße aus dem Urlaub verschicken viele immer noch ganz klassisch per Post. Aber je jünger die Touristen, desto seltener greifen sie zur Postkarte.
Aussicht vom Berg Tarnica: Im Südosten Polens lässt sich noch nahezu unberührte Natur entdecken. Foto: Damian Berlik/Podkarpackie Travel In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen
Heute
Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück.
Auch schön, aber nicht Sylt: der Strand von Norddeich in Ostfriesland. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa Wer Sylt bucht und Norddeich bekommt, kriegt Geld zurück
Heute
Verbrauchertäuschung bei der Ferienhausbuchung bedeutet, dass es den vollen Preis zurück gibt, wie ein Urteil festlegt. Im konkreten Fall ging es um einen Schwindel, der mal eben Nord- und Ostfriesland vertauschte.
Heu und langes Gras eignen sich besser als Kaninchen-Futter. Foto: Jens Schierenbeck Warum Rasenschnitt Kaninchen und Co nicht bekommt
Heute
Mit dem frisch gemähten Rasen die Kaninchen füttern - wäre doch praktisch, oder? Tatsächlich ist das keine gute Idee für die Verdauung der Tiere.
Auch wer erst spät mit Nordic Walking beginnt, tut etwas für seine Gesundheit. Foto: Christin Klose Für den Sport-Start ist man nie zu alt
Heute
Auch mit 60 lohnt es sich, mit Sport zu beginnen. Bewegung bringt viele gesundheitliche Vorteile. Experten raten zu einer Kombination verschiedener Sportarten.
Am besten startet man beim Flirten mit witzigen Kommentaren rund um den Urlaub. Nervige Fragen zum Alltag sind nicht attraktiv. Foto: Christin Klose Den Urlaubs-Flirt bloß nicht mit nervigen Fragen beginnen
Heute
Im Urlaub sollte der Alltag möglichst weit weg sein. Das ist auch beim Flirten zu beachten, sagt ein Experte.
1/100