10 274 passende Berichte
MediaMarkt testet in einem Pilotprojekt einen Automat zum Ankauf alter Handys. Der Wert des Handys wird in einer Geschenkkarte ausgezahlt. Foto: Lino Mirgeler/dpa Automat tauscht alte Smartphones ein
Heute
Millionen Handys verstauben in Schubladen. Dabei gibt's für funktionierende Altgeräte gutes Geld - im Laden, im Internet und jetzt sogar am Automaten. Und aus den restlichen holen die Experten noch tonnenweise Kupfer, Kobalt und sogar Gold.
Stoffsammlung und mehr: Schüler können soziale Medien wie Instagram auch zum Lernen nutzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Soziale Medien können beim Lernen helfen
Heute
Stundenlang stillsitzen und Stoff pauken - mit dieser Lernmethode bleibt bei Schülern oft wenig hängen. Besser läuft es manchmal, wenn soziale Medien zum Einsatz kommen.
Reaktiv: Sobald der Arm angehoben wird, erhöht die Apple Watch 5 automatisch die Helligkeit. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Die neue Apple Watch ist allzeit bereit
Heute
Beim jährlichen Apple-Event ist traditionell das iPhone der Star. In diesem Jahr hat ihm aber die Apple Watch gehörig die Schau gestohlen. Die Neuauflage der Smartwatch überraschte mit einer Funktion.
Die Futterindustrie wirbt oft mit Fleisch, das nicht aus Nebenerzeugnissen besteht. Dabei ist es sinnvoll, genau diese an Hunde und Katzen zu verfüttern. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Warum Schlachtabfälle gut für Haustiere sind
Heute
Werbung kann auch irreführend sein. Denn Filetsteak oder Schweinelende ist nicht unbedingt das Beste für Hunde und Katzen.
Alleinstehende mit Hartz IV sollen im kommenden Jahr acht Euro mehr pro Monat bekommen. Durch die geplante Anhebung der Sätze entstehen laut Verordnungsentwurf jährliche Mehrkosten von 450 Millionen Euro. Foto: Ralf Hirschberger Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen mehr Geld
Heute
Der Hartz-IV-Sätze werden zum 1. Januar 2020 angehoben. Alleinstehende erhalten dann etwas mehr als zuvor.
Berlin und New York wollen künftig gemeinsam neuer Konzepte für nachhaltigen Tourismus entwickeln. Foto: Michael Hanschke Berlin und New York wollen im Tourismus zusammenarbeiten
Heute
Berlin und New York stehen auf der Wunschliste vieler Reisender ganz oben. Jetzt wollen die beiden Städte bei Tourismus und Wirtschaftsförderung enger zusammenarbeiten. Helfen soll dabei auch eine Gruppe Studenten.
Stürmischer Wind hat am Dienstag (17.09.) den Bahnverkehr in Norddeutschland gestört. Betroffene Fahrgäste können sich ihre Tickets kostenlos erstatten lassen. Foto: Peter Steffen/dpa/dpa-tmn Bahn bietet nach Sturm Erstattung an
Heute
Ein Sturm hat in Norddeutschland erhebliche Störungen an Bahnstrecken verursacht. Wie viel Geld Bahnkunden zurückbekommen, hängt vom Ausmaß ihrer Verspätung ab.
Dieses Siegel verrät, welche Geräte das schnelle WLAN Wi-Fi 6 unterstützen. Foto: Wi-Fi Alliance/dpa-tmn Wi-Fi 6 bekommt ein Prüfzeichen
17.09.2019
Sie haben beim Router-Kauf extra auf den neuesten WLAN-Standard Wi-Fi 6 geachtet? Und trotzdem scheint das Netz zu Hause lahmer als zuvor? Dann fehlt dem Gerät vielleicht die Zertifizierung.
Mit solchen eSleds genannten Schneemobilen können Urlauber bei Hurtigruten Svalbard emissionsfrei Spitzbergen erkunden. Foto: Hurtigruten Tipps für Spitzbergen, Havanna und Jazz-Liebhaber
17.09.2019
Musikfans kommen in Salzburg auf ihre Kosten und ganz sicher auch in Havanna. Dort feiern die Kubaner den 500. Geburtstag der Stadt. Wer es lieber einsamer angehen will, kann nach Spitzbergen fahren.
Meerschweinchen kommen genauso in die Pubertät wie Kinder, sagen Experten. Foto: Andrea Warnecke Meerschweinchen-Pubertät für Bindung nutzen
17.09.2019
Wenn halbstarke Nager anfangen Grenzen zu testen, sind sie in der Pubertät angekommen. Halter sollten die Zeit ganz besonders intensiv begleiten, denn dann entsteht eine enge Bindung.
1/100