11 060 passende Berichte
Schubladen sind für Katzen beliebte Schlafplätze. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Schubladen und Papiertüten können für Tiere zur Falle werden
16.01.2020
Regale, Schubladen und Papiertüten sind für Haustiere mitunter eine tödliche Gefahr. Halter sollten daher ihre Wohnräume gut absichern, bevor Katze, Hund oder Vogel einziehen.
Das entfernen von Cookies, können sich Nutzer von Google Chrome bald sparen. Der Browser soll in den kommenden Jahren die Fähigkeit erhalten, die kleinen Textdateien zu verdrängen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa Google will Datensammlung über Cookies erschweren
16.01.2020
Viele Internet-Nutzer sind von personalisierter Werbung genervt. Daher sagen immer mehr Browser-Anbieter Cookies, die für Reklamezwecke Daten sammeln, den Kampf an. Auch Google Chrome soll sie künftig abwehren.
Die Vorfreude ist groß: Was dann aber tatsächlich in dem Fernost-Direkt-Paket steckt und wie sicher das Produkt ist, steht oft in den Sternen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Billig-Elektronik im Netz meiden
16.01.2020
Im Netz boomen «China-Portale» für Elektro-Schnäppchen. Da die Seiten oft auf Deutsch sind, wissen Verbraucher teils gar nicht, wo sie bestellen - und rechnen auch nicht mit den möglichen Problemen.
In Frankreich starten landesweit wieder neue Proteste. Auch die Blockaden von Häfen sollen ebenfalls weitergehen. Foto: Daniel Cole/AP/dpa/Archiv Wieder Großdemonstrationen in Frankreich erwartet
16.01.2020
Sechs Wochen ziehen sich die Streiks in Frankreich schon hin, nun kommt es im Land wohl wieder zu großangelegten Massenprotesten. Reisende müssen sich vor allem auf Verkehrsbehinderungen einstellen.
Ein Anbieter für kontaktloses Bezahlen mit der Smartwatch ist Wirecard. Auch Dienste wie Google Pay oder Apple Pay machen viele Uhren zum Bezahlmittel. Foto: Sven Hoppe/dpa Kontaktlos bezahlen mit Uhren
16.01.2020
Die dicke Geldbörse soll mal zu Hause bleiben - und das Smartphone sowieso, weil man es ohnehin zu oft in der Hand hat. Und wenn man unterwegs dann doch etwas kaufen möchte? Kein Problem.
Über Online-Kleinanzeigen lässt sich bequem vom Computer zu Hause aus kaufen und verkaufen - Vorsicht jedoch vor trickreichen Betrügern. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Betrug bei Online-Kleinanzeigen erkennen
16.01.2020
Auf den Seiten für Online-Kleinanzeigen tummeln sich auch Betrüger - und das nicht zu knapp. Mit kleinen Tricks bringen sie ihre Opfer um Geld und Waren. Wie kann man sich davor schützen?
Nur auf wenigen Autobahnen ist am kommenden Wochenende mit Staus zu rechnen. Foto: Armin Weigel/dpa Baustellen und Winterurlauber füllen die Autobahnen
16.01.2020
Starken Reiseverkehr und lange Staus schließen Experten am kommenden Wochenende eher aus. Auf Verzögerungen, stockenden Verkehr und Staus müssen sich einige Autofahrer dennoch einstellen.
In Österreich wurden im vergangenem Jahr 22 Menschen durch Lawinen getötet. Foto: epa/apa/Bergrettung Kaprun/dpa Mehr als 300 Tote: So gefährlich sind die Alpen
15.01.2020
Ob Wanderunfälle, Lawinenabgänge oder Kreislaufversagen - in den Alpen lassen jedes Jahr viele Menschen ihr Leben. Allein Österreich verzeichnete im vergangenem Jahr mehr als 300 Tote.
Urlauber können ihre Reise jetzt wieder über den Türkeispezialisten Öger Tours buchen. Foto: Peer Grimm/zb/dpa Öger Tours und Bucher Reisen gehen wieder an den Start
15.01.2020
Mit der Insolvenz von Thomas Cook war auch das Schicksal von Öger Tours und Bucher Reisen zeitweise unklar. Nun wagen die beiden Töchter des niedergegangenen Tourismuskonzerns einen Neuanfang.
Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Palma de Mallorca: Seereisen als Urlaubsform sind zuletzt noch beliebter geworden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Deutsche unternehmen mehr Kreuzfahrten
15.01.2020
Buchen die Deutschen aus Sorge um Umwelt und Klima inzwischen weniger Kreuzfahrten? Neue Zahlen belegen eher das Gegenteil.
2/100