13 920 passende Berichte
Viele Spiele auf dem Smartphone locken mit In-Game-Käufen, manchmal reichen ein paar Klicks. Gerade für Kinder kann das eine große Versuchung sein. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn In-App-Käufe sind Kostenfalle für Kinder
Heute
Ein paar Extra-Leben oder mehr Kraft und Schnelligkeit für den Avatar: Viele Handyspiele locken mit In-App-Käufen. Für Kinder ist das eine große und manchmal teure Versuchung.
Das Kreuzfahrtschiff «Hanseatic nature» von Hapag-Lloyd Cruises liegt am Terminal des Cruise Center in Altona. Nach monatelanger Corona-Zwangspause soll die Kreuzfahrtsaison auch in Hamburg wieder starten. Foto: Axel Heimken/dpa Kreuzfahrtsaison jetzt auch in Hamburg gestartet
Heute
Weiter sinkende Inzidenzen machen auch Kreuzfahrten wieder möglich. Nachdem die ersten Kreuzfahrtschiffe der Saison in Kiel bereits abgelegt haben, heißt nun auch in Hamburg: Leinen los.
Weil sich in vielen Ländern die Corona-Lage gebessert hat, wollen die EU-Staaten nun ihre Einreisendebestimmungen lockern. Auch die Einreise aus den USA soll damit erleichtert werden. Foto: Kevin Kurek/dpa Weniger Einschränkungen für Reisende aus mehreren Ländern
Heute
Zu Beginn der Corona-Pandemie einigten sich EU-Staaten und weitere europäische Länder auf strenge Einreisebestimmungen. Wegen einer besseren Corona-Lage in vielen Teilen der Welt sollen diese nun für mehrere Länder gelockert werden - darunter die USA.
Trottellummen sitzen auf den Felsvorsprüngen am Lummenfelsen. Jedes Jahr Mitte Juni beginnt auf Helgoland ein unvergleichliches Spektakel. Foto: Marcus Brandt/dpa Der Lummensprung auf Helgoland hat begonnen
Heute
Jedes Jahr Mitte Juni beginnt auf Helgoland ein unvergleichliches Spektakel: Trottellummenküken springen vom Lummenfelsen rund 40 Meter tief zu ihren Eltern ins Wasser. Noch einige Wochen lang lässt sich das Naturschauspiel beobachten.
Wintersport bei Sonnenschein: Der Snow Dome an der A7 bei Bispingen bietet drinnen Temperaturen zwischen minus zwei und minus vier Grad, während draußen in der Lüneburger Heide ganz andere Temperaturen herrschen. Foto: Philipp Schulze/dpa Snow Dome in der Lüneburger Heide öffnet wieder
Heute
Nach coronabedingter Schließung sind Skifahrer von Freitag an in Bispingen wieder willkommen. Trotz - oder vielleicht auch wegen - der erwartet heißen Temperaturen gibt es zum Saisonstart viele Anfragen für den kühlen Spaß.
Ein Bild, aus dem Musik kommt: Der «Symfonisk»-Lautsprecher eignet sich für kleine Räume. Foto: Ikea/dpa-tmn Ikea und Sonos tarnen Lautsprecher als Wandbild
15.06.2021
Das Möbelhaus und der Soundspezialist schicken die nächste Lautsprecher-Kooperation in die Wohnzimmer. Der neue «Symfonisk» hängt an der Wand und lässt sich zum Kunstwerk machen.
Das kühle Nass lockt: Rund um das Mittelmeer finden Urlauber angenehme Wassertemperaturen. Foto: Clara Margais/dpa/dpa-tmn Die Badetemperaturen in Deutschland und Europa
15.06.2021
Die Sommerferien stehen vor der Tür, außerdem rollt in den kommenden Tagen eine Hitzewelle über das Land. Abkühlung ist möglich. Und rund ums Mittelmeer lockt schon jetzt Badewetter.
Die Hotelzimmer waren gebucht, aber niemand ist angereist: Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat im Frühjahr 2020 viele Reisepläne zunichtegemacht. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Hotelkette und Kunde müssen sich Corona-Stornokosten teilen
15.06.2021
Die Hotelzimmer waren längst bezahlt, doch dann verhinderte der Ausbruch der Corona-Pandemie den geplanten Reiseanlass - eine Messe. Wer trug nun die Stornokosten? Das musste ein Gericht entscheiden.
Nach einer Trennung kann der Partner, der aus der ehelichen Wohnung ausgezogen ist, die Mitwirkung des Ex-Partners bei der Kündigung verlangen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Kündigung der Ehewohnung kann Ex-Partner nicht verweigern
15.06.2021
In der Ehewohnung bleiben, den Ex-Partner aber die Miete zahlen lassen und ihm die Kündigung der Wohnung verweigern - geht das? Nicht auf Dauer, wie ein Gericht entschieden hat.
Für das digitale Impfzertifikat gilt, was auch beim gelben Heft gilt: Man zeigt es nicht jedem - und teilt keine Bilder davon über Social Media. Foto: Matthias Balk/dpa/dpa-tmn QR-Codes nicht verbreiten
15.06.2021
Der digitale Impfpass ist da. Und wie immer gilt: Vorsicht mit sensiblen Gesundheitsdaten. Den digitalen Ersatz für das gelbe Impfheft online zu verbreiten, kann ungeahnte Folgen haben.
1/100