12 592 passende Berichte
Zwar landen insgesamt weniger Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Bei den 10- bis 15-Jährigen ist die Zahl allerdings gestiegen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Mehr Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen unter 16 Jahren
01.10.2020
Schon oft wurde über das Thema «Komasaufen» diskutiert: Jedes Jahr müssen Tausende Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Die Zahlen sinken insgesamt - aber nicht in allen Altersgruppen.
Die Bundesregierung hat ganz Belgien, Island und einzelne Regionen in neun weiteren europäischen Ländern wegen steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt. Foto: Yannick Neve/Le Pictorium Agency via ZUMA/dpa Ganz Belgien und fast ganz Frankreich jetzt Risikogebiet
01.10.2020
Die Bundesregierung hat ein weiteres Nachbarland komplett zum Corona-Risikogebiet erklärt. Und das ist längst nicht alles. Die möglichen Urlaubsziele im Ausland schwinden. Daran ändert auch das Ende der pauschalen Reisewarnung für 160 Länder nichts.
Die Bauarbeiten am Neubau des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz sind in vollem Gange. Foto: Thomas Frey/dpa Römisch-Germanisches Zentralmuseum präsentiert sich ganz neu
01.10.2020
Die Römer gehören zu Mainz wie der Dom, die Fastnacht der Wein. Die Landeshauptstadt beherbergt dazu das Römisch-Germanische Zentralmuseum. Das 1852 gegründete Haus geht ab 2021 neue Wege.
Glückliche Vergangenheit? In «Tell Me Why» dreht sich vieles um die Kindheit der Hauptfiguren. Foto: Xbox Game Studios/Dontnod Entertainment/dpa-tmn «Tell Me Why» ist eine interaktive Spurensuche
01.10.2020
Erinnerung ist trügerisch, vor allem, wenn es um die eigene Kindheit geht. Darum geht es in «Tell Me Why», einem Videospiel nicht ohne Schönheitsfehler - aber mit dem Herz am rechten Fleck.
In einem Messenger-Room können bis zu 50 Menschen zum «Watch together» zusammenkommen. Foto: Fabian Sommer/dpa Im Facebook Messenger gemeinsam Videos schauen
01.10.2020
Wer mit Freunden Videos schauen möchte, kann dies in Zukunft nicht mehr nur klassisch analog, sondern auch digital tun. Facebook hat seinen Messengerdienst nun um eben jene Funktion erweitert.
Vor allem an den Grenzen ist wegen intensiver Personenkontrollen mit langen Wartezeiten zu rechnen. Foto: Georg Wendt/dpa Staugefahr am ersten Oktober-Wochenende
01.10.2020
Herbstferienstart und Tag der Deutschen Einheit: Eigentlich ist das eine perfekte Mischung für ein staureiches Wochenende. Doch auf den Fernstraßen könnte es weniger heftig zugehen, als gedacht.
Hacker missbrauchen die Corona-Pandemie und machen Ransomware immer gefährlicher, warnt das Bundeskriminalamt. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Leben mit Ransomware und Corona-Angriffen
30.09.2020
Die größte Gefahr für Internetnutzer geht derzeit von Ransomware aus, wie aus dem aktuellen Cybercrime-Lagebild des BKA hervorgeht. Aber auch Corona nutzen Hacker als Türöffner. Ist Schutz möglich?
Immer mehr Kleinkinder unter drei Jahren werden tagsüber nicht zuhause betreut. Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa Mehr unter Dreijährige in Kita oder von Tageseltern betreut
30.09.2020
In Deutschland wächst die Zahl der Kinder unter drei Jahren, die nicht im eigenen Haushalt betreut werden. Trotz dieses anhaltenden Trends bestehen weiterhin große Unterschied zwischen Ost und West.
Verbraucherschützer warnen vor einer Betrugsmasche: Vorsicht bei Anrufen vom angeblichen Microsoft-Support. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So schützen Sie sich vor falschem Microsoft-Support
29.09.2020
Per Telefon versuchen angebliche Mitarbeiter des technischen Supports von Microsoft, Zugriff auf fremde Computer zu erlangen. Am besten sofort auflegen, raten Verbraucherschützer.
Das klassische «Farmville» ist von Silvester 2020 an Geschichte. Foto: Zynga.com/dpa-tmn Was ohne Flash aus «Farmville» wird
29.09.2020
Die Hochzeit der sogenannten Socialgames liegt schon fast ein Jahrzehnt zurück. Trotzdem werden viele dieser Spiele immer noch gespielt, etwa «Farmville» bei Facebook. Doch das ändert sich nun.
1/100