Square Enix bringt zweiten Teil von «Life is Strange»

06.07.2018
Das Computerspiel «Life is Strange» war einer der großen Überraschungshits im Jahr 2015. Im Herbst dieses Jahres soll nun mit «Life is Strange 2» eine Fortsetzung des Teenager-Dramas erscheinen.
Als Vorschau auf das im September erscheinende Spiel «Life is Strange 2» hat Publisher Square Enix am 26. Juni 2018 das kostenlose Mini-Spiel «The Awesome Adventures of Captain Spirit» zum Download bereit gestellt. Foto: Square Enix
Als Vorschau auf das im September erscheinende Spiel «Life is Strange 2» hat Publisher Square Enix am 26. Juni 2018 das kostenlose Mini-Spiel «The Awesome Adventures of Captain Spirit» zum Download bereit gestellt. Foto: Square Enix

Hamburg (dpa/tmn) - «Life is Strange» wird fortgesetzt. Das Episoden-Abenteuer rund um die junge Max und die mysteriösen Ereignisse in ihren Heimatstadt an der Küste sollen im September weitergehen.

Das hat Publisher Square Enix bekanntgegeben. Die erste neue Episode von «Life is Strange 2» soll am 27. September für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Insgesamt soll es fünf weitere Episoden geben. Über Details zu Inhalt und Protagonisten gibt es noch keine Informationen.

Einen Vorgeschmack soll das am 26. Juni veröffentlichte Minispiel «Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit» liefern. Es erzählt die Geschichte des zehnjährigen Chris, der gern ein Superheld sein möchte. Laut Square Enix enthält der Titel Verbindungen zur neuen Geschichte und zu Charakteren aus «Life is Strange 2».


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
«Life is Strange 2» erzählt die Geschichte von Sean (rechts) und Daniel Diaz (links),die auf der Flucht nach Mexiko sind. Screenshot: Square Enix/dpa-tmn Foto: Square Enix Wem kann man vertrauen? - «Life ist Strange 2» im Test Die Entwickler Dontnod Entertainment haben sich mit der Veröffentlichung der zweite Episode des Erzählspiels «Life is Strange 2» Zeit gelassen - der erste Teil wurde bereits im September veröffentlicht. Hat sich das Warten auf «Rules» (Regeln) gelohnt?
Kleiner Held in großer Welt: «The Legend of Zelda: Breath of the Wild» bietet deutlich mehr Freiheiten und Möglichkeiten als andere Teile der populären Serie. Foto: Nintendo Freibeuter und Blutsauger: Highlights für das Spielejahr 2017 Seeschlachten im Internet, Roboter-Dinosaurier in freier Wildbahn und ein Vampir mit Gewissensbissen: Das Spielejahr 2017 wird bunt und abwechslungsreich. Wann Highlights wie das neue «Zelda» genau erscheinen, steht allerdings noch nicht fest.
Zum Themendienst-Bericht von Christoph Lippok vom 26. Januar 2016: Marvels Avengers sorgen in der Lego-Version für viele actiongeladene Herausforderungen. Screenshot: Warner Interactive Foto: Warner Interactive Neue Konsolentitel - Kleine Helden und rasanter Rennspaß Bauen, kämpfen und knobeln mit Marvels Avengern oder lieber doch ein Hochgeschwindigkeitsrennen im futuristischen Gleiter? Vielleicht sollen aber es lieber Freestyles mit PaRappa sein? An Abwechslung mangelt es den Konsolenneuheiten in diesem Monat sicher nicht.
Thunder Lotus Games kombiniert in «Jotun: Valhalla Edition» authentische nordische Mythologie mit hübscher, handgezeichneter Grafik und simpel-effektivem Gameplay. Screenshot: Thunder Lotus Games Foto: Thunder Lotus Games Rasende Bären und nordische Sagen Sport auf dem Eis oder Abenteuer im hohen Norden: Wer genug vom Sommer hat, findet diesen Monat gleich mehrere neue Spiele, die reichlich Abkühlung versprechen. Dazu gibt es ein absurdes Rennspiel mit Bären, Abenteuer im «Zelda»-Stil und knallharte Strategie.