10 269 passende Berichte
Die Kleinstadtherberge in Nottuln wurde in den vergangenen Jahren mit sechs Millionen Euro modernisiert. Die Zimmer sind nun größer und komfortabler. Foto: Guido Kirchner Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur
27.02.2019
Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weiter auf Wandel - ohne dabei die uralten Werte zu verleugnen.
Die Jugendherbergen locken wieder mehr Menschen an. Foto: Bernd Thissen/dpa Verband: Schulgruppen entdecken die Jugendherberge wieder
22.02.2017
Sie wollen mehr sein als Brot und Brötchen: Jugendherbergen werben mit Lernprogrammen und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl. In diesem Jahr will der Verband ein Thema noch mehr in den Fokus rücken.
Das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern hat den Zustand der Kinder- und Jugendübernachtungsstätten im Bundesland untersuchen lassen: Es besteht einiger Verbesserungsbedarf. Foto: Stefan Sauer Zu wenig Jugend-Hostels werben mit Zertifikat
18.04.2016
Der Nordosten will sich stärker als Reiseland für Kinder und Jugendliche profilieren. Ein Institut hat jetzt die Herbergen und Hostels für die jüngere Generation unter die Lupe genommen und ein Manko registriert.
Die Heimat kann so schön sein: Abendstimmung am Elbufer in der Elbtalaue. Foto: Biosphaerium Elbtalaue GmbH/Andrea Schmid Wanderungen zwischen Elbhöhenweg und Elbtalaue
06.10.2016
Grün ist das Wendland. Waldig, moosig, mit wie aus der Zeit gefallenen Dörfern. Doch statt einer mittelalterlichen Magd zeigt sich die Herbstsonne und hüllt Alleen und Wälder glänzend ein. Sie macht Lust auf eine Region, in der es keinen Platz für Hektik gibt.
Das Deutsche Jugendherbergswerk hat einen fahrenden Hotelbus für Jugendliche vorgestellt. Der Bus hat zwölf Schlafplätze und soll beispielsweise auf Musikfestivals eingesetzt werden. Foto: Oliver Berg Erste fahrende Jugendherberge macht sich auf die Reise
08.08.2019
Wie wäre es, wenn die Jugendherberge einmal zum Gast kommt und nicht umgekehrt? Besucher des Elektro-Festival «SonneMondSterne» konnten das herausfinden.
An diesem Markenzeichen erkennen Urlauber die Deutschen Jugendherbergen. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa Jugendherbergen weiten Angebote aus
15.02.2017
Sie bieten jungen Menschen ein Bett und ein wenig Stärkung. Jugendherbergen sind noch immer gefragt. In diesem Jahr soll das 500. Reformationsjubiläum mehr Gäste in die Unterkünfte locken.
Mit dem Zug geht es durch den neuen Gotthard-Basistunnel in der Schweiz. Foto: Aleksandra Bakmaz Neue Touristenkarte: Freie Fahrt im Tessin
19.12.2016
Eine neue Karte gibt es für Touristen im Tessin. Mit dem Ticino-Ticket gibt es vor Ort viele Rabatte.
Kleidung, Nachhilfe, Schulausstattung: Wie teilen sich getrennte Paare die Kosten für das Kind? Foto: Bernd Wüstneck Beide Elternteile müssen Kosten für Nachhilfe tragen
02.10.2018
Kinder kosten Geld: Abgesehen von den täglichen Ausgaben fallen oft auch regelmäßige Kosten sowie ungeplante Anschaffungen an. Doch wie teilen sich Eltern, die getrennt leben, diese Ausgaben?
Grundsätzlich muss ein Schulkind mit Diabetes nicht auf seine Klassenfahrt verzichten. Foto: Jens Kalaene Schulkinder mit Diabetes können auch zur Klassenfahrt
05.04.2016
Muss die Mutter oder der Vater mit? Wenn bei Schulkindern mit Diabetes eine Klassenfahrt ansteht, sollten mögliche Risiken bedacht werden. Grundsätzlich muss das Kind aber nicht auf die Fahrt verzichten.
Bei Flügen ab zehn Stunden bekommen Piloten meist die Gelegenheit für eine Schlafpause. Sie ziehen sich dann in einen kleinen Pausenraum zurück. Foto: Daniel Reinhardt/dpa Wo schlafen Pilot und Besatzung im Flugzeug?
20.04.2017
Auf Langstreckenflügen ist das Bordpersonal oft mehr als zehn Stunden im Einsatz. Da kann schon mal eine Ruhepause erfoderlich werden. Doch welchen Ort im Flugzeug können Piloten und Flugbgleiter dafür nutzen?
1/100