Reisenews aus dem Elsass, Mittelmeer und Helsinki

21.05.2021
Walderlebnisse im Elsass, Kreuzfahrt im Mittelmeer und Kunst in Finnland: Drei Neuigkeiten aus der Welt des Reisens.
Im Innern des Aussichtsturms befindet sich eine 75 Meter lange Tunnelrutsche. Foto: Erlebnis Akademie AG/dpa-tmn
Im Innern des Aussichtsturms befindet sich eine 75 Meter lange Tunnelrutsche. Foto: Erlebnis Akademie AG/dpa-tmn

Drachenbronn (dpa/tmn) - Auch das französischen Elsass hat nun einen Baumwipfelpfad. Die Anlage besteht aus einem 1050 Meter langen hölzernen Pfad und einem 29 Meter hohen Turm samt Rutsche, wie die Erlebnis Akademie (eak) mitteilt. Gäste erfahren Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Baumwipfelpfade werden immer beliebter. Es gibt sie in zahlreichen Regionen auch in Deutschland - zum Beispiel im Bayerischen Wald, am Edersee, auf der Insel Rügen oder über der malerischen Saarschleife.

Kreuzfahrt: Tui Cruises schickt «Mein Schiff 2» nach Mallorca

Hamburg - Nach der verlängerten Wintersaison auf den Kanaren wird die «Mein Schiff 2» künftig von Mallorca aus in See stechen. Ab dem 17. Juni geht es für das Kreuzfahrtschiff ins westliche Mittelmeer, teilte Tui Cruises mit. Zur Auswahl stehen zwei siebentägige Routen ab Palma. Angelaufen werden spanische Ziele wie Barcelona, Valencia, Málaga und Cádiz. Auch Aida Cruises will vom 10. Juli an wieder von Mallorca aus ins Mittelmeer fahren.

Finnland: Helsinki Biennale lockt bis September

Helsinki - Noch bis Ende Juni lässt Finnland keine Touristen einreisen, doch für ein besonderes Kunstevent bleibt noch bis in den Spätsommer Zeit: Die Helsinki Biennale findet vom 12. Juni bis zum 26. September 2021 auf der Insel Vallisaari im finnischen Schärengarten statt, wie Visit Finland informiert. Im vergangenen Jahr wurde die Veranstaltung wegen Corona verschoben. In diesem Jahr soll es nun Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen geben. Mehr als 40 internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke, von denen ein Drittel im Freien zu erleben sein wird.

© dpa-infocom, dpa:210521-99-690695/4

Helsinki Biennale

Reise- und Sicherheitshinweise für Finnland


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Ausblick auf die Gironde in Bourg-sur-Gironde - bräumlich und trübe treibt der Fluss voran. Foto: Andreas Drouve/dpa-tmn Auf Flusskreuzfahrt ab Bordeaux Unterwegs auf dem Wasser - und zwischendurch immer wieder Wein: Eine Flusskreuzfahrt im Südwesten Frankreichs ab Bordeaux ist ein Genuss für den Leib - und Balsam für die Seele.
Die «Ponant Icebreaker» soll ein Luxus-Eisbrecher für extreme Polareinsätze werden. Die Auslieferung ist für 2021 geplant. Foto: Stirling Design International/Ponant/dpa-tmn Kreuzfahrt-News: Luxus-Eisbrecher und Hochseeschiffe Extreme Polargebiete stellen Kreuzfahrtschiffe vor große Herausforderungen: Die französische Gesellschaft Ponant lässt jetzt einen Luxus-Eisbrecher bauen, der sich in der Arktis problemfrei bewegen soll. Auch Viking Ocean Cruises rüstet seine Flotte auf.
Passanten gehen auf der Brücke «Pont de Bir-Hakeim», mit Blick auf den Eiffelturm. Foto: Philippe Lopez/AFP/dpa Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.
Mit 1000 Tonnen Eichenholz rekonstruiert: Nachbau einer Königshalle der dänischen Wikingerzeit. Foto: Ole Malling/Sagnlandet Lejre/dpa-tmn Flussreisen in Frankreich und Radrouten bis zur Zugspitze Wikinger-Pracht in Dänemark, Fahrradtouren rund um Deutschlands höchsten Berg und Flussreisen auf Rhône und Seine: Neuigkeiten für Familien, Aktivurlauber und Kreuzfahrt-Freunde.