ReiseCenter Bur GmbH

~ km Rathausstr. 1, 66271 Kleinblittersdorf

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 12:30, 13:30 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 12:30, 13:30 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 12:30, 13:30 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 12:30, 13:30 - 18:00
Freitag: 09:00 - 12:30, 13:30 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
ReiseCenter Bur, Reisebüro in Kleinblittersdorf, exklusive Angebote und Last Minute-Angebote

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Alfred Thiry GmbH & Co. KG Busunternehmen ~ km In der Lach 4, 66271 Kleinblittersdorf-Rilchingen-Hanweiler
Passende Berichte (2817) Alle anzeigen
Der Eingang der weltberühmten Hagia Sophia in Istanbul. Früher waren hier lange Besucher-Schlangen. Foto: Can Merey Absturz nach dem Besucherboom: Touristen meiden Istanbul Millionen Urlauber haben sich von der Magie der Bosporus-Metropole verzaubern lassen: Istanbul gehörte noch vor kurzem zu den beliebtesten Zielen für Städtereisen. Nun überwiegt die Terror-Angst, und Besucher aus dem Westen bleiben aus - mit schwerwiegenden Folgen.
Ein Gedächtnisverlust sorgt immer für eine spannende Ausgangslage - so auch in «Remember Mia». Cover: Gojalit Foto: Gojalit Zwischen Brandenburg und Bari: Neue Hörbücher Bella Italia als Urlaubsreiseziel aus Kindheitserinnerungen, eine verzweifelte Mutter mit Gedächtnisverlust, eine getrübte Brandenburger Idylle oder Kurzgeschichten über skurrile Alltagssituationen: Die neuen Hörbücher versprechen Kurzweil.
Ferienwohnungen in Berlin, ab sofort gelten hier strenge Regeln. Foto: Britta Pedersen Großstadt-Oase adieu: Berlin verbietet Ferienwohnungen Im Urlaub wohnen wie Einheimische - das ist vielen Touristen lieber als ein steriles Hotel. Immer mehr Städtereisende suchen sich Ferienwohnungen. Ausgerechnet in Berlin soll das nun nicht mehr gehen.
Am Strand der False Bay in Kapstadt lässt es sich aushalten. Foto: Nic Bothma Und jetzt in die Sonne reisen Wer dem grauen Winter in Deutschland entkommen will, hat mehr Möglichkeiten als noch vor Jahren. Fernreisen spielen heute eine größere Rolle - zur Freude der Veranstalter und Reisebüros.