Reise-Highlights: Hirschbrunft, Schifffahrt und Trailrunning

12.09.2019
Auch im Herbst locken einige Urlaubsorte mit besonderen Ausflugszielen: In einem Wildpark in Wallonien lassen sich etwa Hirsche bei der Brunft beobachten. Am Bodensee stehen weiterhin Bootstouren auf dem Programm. Und im Tessin findet ein Berglauf statt.
Die Brunft ist die Paarungszeit der Hirsche. In der Wallonie in Belgien können Besucher die Tiere im Herbst auf geführten Touren beobachten. Foto: Jean Luc Flemal/WBT
Die Brunft ist die Paarungszeit der Hirsche. In der Wallonie in Belgien können Besucher die Tiere im Herbst auf geführten Touren beobachten. Foto: Jean Luc Flemal/WBT

Zur Hirschbrunft nach Wallonien

Han-sur-Lesse (dpa/tmn) - Im Wildpark von Han-sur-Lesse in Wallonien können Besucher vom 21. September bis 12. Oktober Hirsche während der Brunftzeit erleben. Bei geführten Touren in der Morgendämmerung oder bei Einbruch der Dunkelheit besteht Gelegenheit, das Naturschauspiel in den Wäldern der belgischen Ardennen aus nächster Nähe zu erleben. Das Wildpark-Team bietet Begleitung zu Fuß oder im Safari-Car an. Die Brunft ist die Paarungszeit der Hirsche, die dann um ihren Rang und die Gunst der Hirschkühe kämpfen.

Schifffahrtssaison auf westlichem Bodensee verlängert

Am westlichen Bodensee wird zum ersten Mal die Schifffahrtsaison bis weit in den Herbst hinein verlängert. An den Wochenenden zwischen dem 19. Oktober und dem 10. November geht die Flotte der Schweizerischen Unterseeschifffahrt im Zweistundentakt auf grenzüberschreitenden Rundkurs. Stopps an Land sind zum Beispiel in Hemmenhofen, Radolfzell und Reichenau möglich. Die Tageskarte kostet 17 Euro inklusive Fahrradmitnahme. Familien zahlen mit bis zu vier Kindern und Fahrrädern insgesamt 44 Euro.

«Generoso Trail»: Neuer Berglauf-Event im Tessin

Im Tessin in der Schweiz können Bergläufer im Herbst an einem neuen Trailrunning-Event teilnehmen. Am 20. Oktober 2019 findet dort die erste Ausgabe des «Generoso Trail» statt. Der Berglauf startet in der Stadt Mendrisio und führt bis auf den Gipfel des Monte Generoso in 1704 Metern Höhe. Auf der zehn Kilometer langen Strecke müssen die Teilnehmer 1350 Höhenmeter überwinden. Im Startpaket sind auch Getränke, ein Mittagessen und die Rückfahrt ins Tal mit der Monte-Generoso-Bahn enthalten.

Wildtierpark Grottes de Han

Schifffahrt auf dem Bodensee

Trailrunning im Tessin


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Am Pillersee in den Kitzbüheler Alpen sind im Januar viele Schlittenhunde-Gespanne unterwegs. Foto: WMP/dpa-tmn Reisenews: Schlittenhunde, Napoleon und Wasser-Kunst Während in den Kitzbüheler Alpen die Schlittenhunde campen, können sich Kinder am Bodensee auf die Spuren des Lebens am napoleonischen Hof begeben. Auch in Brisbane und Lüttich gibt es Neuigkeiten.
Auch eine Kids Area gibt es bei den Eurobike Festival Days - dort können sich auch die Kleinsten auf dem Zweirad ausprobieren. Foto: Messe Friedrichshafen/Felix Kästle Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen Fahrräder, historische Waffen und steile Felswände: Damit möchten Ferienorte in Deutschland, Belgien und Österreich Urlauber anlocken. Dabei hat jedes der Sommer-Events seinen ganz besonderen Reiz.
Am Bodensee finden in Juni und September die Langen Nächte in deutschen und schweizerischen Gärten statt. Foto: Felix Kästle/dpa/Archiv Weltweite Events für Garten-, Jodel- und Comic-Freunde Am Bodensee bei den Langen Nächten der Gärten Lesungen lauschen, in Brisbane eine Ausstellung über Superhelden bestaunen oder ein Jodlerfest in der Schweiz feiern - viele Veranstaltungen können eine Reise wert sein. Tipps für Mai und Juni:
Ungetrübter Badespaß: Die meisten deutschen Badestellen weisen laut EU-Bericht eine hohe Wasserqualität auf. Foto: Roland Weihrauch Badestellen in Deutschland bekommen gute Bewertung Sommer, Sonne, Badespaß. Schon jetzt lockt so manchen der Badesee. Auch wenn das Wasser schlammig wirken sollte: In Deutschland kann man fast überall bedenkenlos planschen. Mancherorts jedoch sollten Badenixen vorsichtig sein.