Bild

Ootel.co Hotel & Hostel

~ km www.Ootel.co 32, 12681 Berlin

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 00:00 - 00:00
Dienstag: 00:00 - 00:00
Mittwoch: 00:00 - 00:00
Donnerstag: 00:00 - 00:00
Freitag: 00:00 - 00:00
Samstag: 00:00 - 00:00
Sonntag: 00:00 - 00:00

Ootel.co - Hotel & HostelDas günstigste Hotel & Hostel bietet Einzel- und Mehrbettzimmer.Ihre VorteileNur 15 Minuten vom Alexanderplatz entferntSehr gute VerkehrsanbindungenSehr gute EinkaufsmöglichkeitenMehrsprachiges PersonalGünstiges WLANKostenlose ParkplätzeKostenloser GrillplatzKostenloser GepäckraumKostenlose City-MapFahrradverleihBiergarten2.000 m² Grünfläche24h-Rezeption, -Lobby, -Bar & -MarktBlick bis ins Zentrum und zum FernsehturmAllee der Kosmonauten 32 - 12681 Berlin, DeutschlandTelefon: +49 30 48 48 21 21

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (11557) Alle anzeigen
Die Kleinstadtherberge in Nottuln wurde in den vergangenen Jahren mit sechs Millionen Euro modernisiert. Die Zimmer sind nun größer und komfortabler. Foto: Guido Kirchner Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weiter auf Wandel - ohne dabei die uralten Werte zu verleugnen.
Das Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern öffnet wieder seine Gaststätten und beendet noch vor Pfingsten das mehrwöchige Einreiseverbot für auswärtige Touristen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Erste Länder wollen wieder Reisen erlauben Wer bereits über Pfingsten eine Unterkunft in Mecklenburg-Vorpommern gebucht hat, kann aufatmen: Das Bundesland an der Ostsee will wieder Urlauber ins Land lassen. Andere Länder wollen dem Beispiel folgen.
In der Burg Rheinstein sorgt unter anderem die Knappenhalle dafür, dass sich Besucher ein bisschen wie im Mittelalter fühlen können. Foto: Bernd F. Meier/dpa-tmn Mittleres Rheintal: Burgen, Riesling und Romantik Das Mittelrheintal lebte lange vom Massentourismus. Romantik, Riesling, Rhein - diese Kombination zog Gäste magisch an. Dann kam Corona. Nun ist es Zeit für einen Neuanfang.
In Mecklenburg-Vorpommern müssen Besucher bei Anreise einen negativen Corona-Test vorlegen, vollständig geimpft oder genesen sein. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa Corona und Urlaub: Das ist in den Bundesländern möglich In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Doch auch im zweiten Corona-Sommer wollen viele Menschen lieber Urlaub in Deutschland als im Ausland machen. Dabei sind noch einige Regeln zu beachten. Ein Überblick.