Neuschnee und ausgezeichnete Bedingungen für Wintersportler

07.02.2019
Optimale Bedingungen zum Skifahrer finden Sportler momentan im deutschen Mittel- und Hochgebirge. Auch Österreich und Frankreich locken mit besten Abfahrtbedimgungen.
Mit optimalen Schneebedingungen locken aktuell Skigebiete in Deutschland, Österreich und Frankreich. Foto: Swen Pförtner
Mit optimalen Schneebedingungen locken aktuell Skigebiete in Deutschland, Österreich und Frankreich. Foto: Swen Pförtner

München (dpa/tmn) - Ausgezeichnete Bedingungen für Skifahrer und Snowboarder derzeit in vielen Wintersportgebieten: In den bayerischen Alpen liegt in allen Höhenlagen viel Schnee, Pisten und Loipen sind meist in sehr gutem Zustand, wie der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) mitteilt.

Auch in den Mittelgebirgen sind vom Sauerland bis zum Bayerischen Wald zahlreiche Anlagen geöffnet. Am Feldberg im Schwarzwald gibt es zum Beispiel Schneehöhen von 70 Zentimetern im Tal und 120 Zentimetern auf dem Berg, im Sudelfeld in den Alpen sind es 90 Zentimeter im Tal und 3,20 Meter auf dem Berg. Auf der Zugspitze beträgt die Schneehöhe derzeit 4,20 Meter.

«Beste Abfahrtsbedingungen» gibt es laut VDS in Österreich. Dort seien auch kleine Skigebiete und Anlagen derzeit geöffnet. Auch in Südtirol gebe es gute Bedingungen für Wintersportler - dort haben sich die Schneehöhen laut VDS seit der vergangenen Woche verbessert. Viel Neuschnee gab es zudem in den französischen Skigebieten.

Ausgewählte Schneehöhen im Tal und auf dem Berg in Zentimetern sowie die Länge der gespurten Langlaufloipen in Kilometern im Überblick:

Schneehöhen in Deutschland:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhe auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Garmisch-Partenkirchen 80 260 0
Zugspitze - 420 -
Sudelfeld 90 320 48
Fellhorn-Kanzelwand 60 180 76
Nebelhornbahn Oberstdorf 60 240 76
Feldberg / Schwarzwald 70 120 96

Schneehöhen in Österreich:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Turracher Höhe 120 140 11
Bad Gastein / Ski amade 60 200 6
Kitzsteinhorn Kaprun 125 335 50
Saalbach Hinterglemm Leogang 125 250 23
Kitzbühel - Kirchberg 97 147 68
Planai - Schladming - Ski amade 130 200 -
Ischgl 70 150 39
Mayrhofen - Zillertal 25 180 -
Tux - Finkenberg 110 420 14
Sölden 117 428 8
Lech Zürs am Arlberg 200 250 30
Silvretta Montafon 70 250 -

Schneehöhen in der Schweiz:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Adelboden-Lenk 86 162 19
Zermatt 10 195 4
Davos Klosters 108 232 76
4 Vallées 123 215 5

Schneehöhen in Italien:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Alta Badia 60 110 1
Ortler Skiarena 20 270 -
Kronplatz 40 58 5

Schneehöhen in Frankreich:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Méribel 115 200 61
Les 2 Alpes 100 140 0
Val Thorens 190 255 0

Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Gute Pistenbedingungen: In Garmisch-Partenkirchen liegen derzeit noch 250 cm Schnee. Foto: Angelika Warmuth/Archiv Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich Die Ski-Saison neigt sich dem Ende. Doch wer die letzten Wochen des Pisten-Betriebs auskosten möchte, hat jetzt vielerorts noch die Gelegenheit dazu. Vor allem in den Alpen gibt es auch im März reichlich Schnee.
Nicht nur in den Alpen, auch in den deutschen Mittelgebirgen lässt es sich derzeit gut Ski laufen. Foto: Bodo Schackow Beste Pistenbedingungen in Alpen und Mittelgebirgen Wintersportler kommen derzeit voll auf ihre Kosten. In den alpinen Skigebiete liegt die Schneehöhe selten unter zwei Metern. Aber auch die Mittelgebirge bieten gute Voraussetzungen für die Abfahrt.
Gute Bedingungen für Ski-Langläufer herrschen momentan im Bayerischen Wald. Foto: Uwe Zucchi/dpa Schneehöhen: Gute Bedingungen für Wintersportler Ob für Langläufer oder Freunde der rasanten Abfahrt: Die Skigebiete Westeuropas locken aktuell mit viel Schnee - und es wird noch besser.
Skifahrer finden in Garmisch-Partenkirchen gute Bedingungen vor. Foto: Angelika Warmuth Nach Frühlingsanfang vielerorts noch Wintersport möglich In den meisten Bundesländern stehen die Osterferien bevor. Viele Deutsche reisen in den Ski-Urlaub. Die folgenden Daten zeigen, in welchen Gebieten die besten Schneebedingungen vorzufinden sind.