Neue Flugverbindungen im kommenden Jahr

10.12.2018
Im kommenden Jahren bieten die Airlines einige neue Verbindungen an. Reisende etwa, die Albanien entdecken wollen, fliegen ab Mai mit Germania von Düsseldorf nach Tirana. Außerdem gibt es bei Tuifly neue Flüge nach Zypern.
Die Airline Germania bietet ab Mai 2019 einen Direktflug von Düsseldorf nach Tirana an. Foto: Martin Schutt/Archiv
Die Airline Germania bietet ab Mai 2019 einen Direktflug von Düsseldorf nach Tirana an. Foto: Martin Schutt/Archiv

Verbindungen von Düsseldorf und Zürich nach Albanien

Germania bietet ab dem 30. Mai 2019 Verbindungen von Düsseldorf nach Albanien an. Zweimal in der Woche geht es dann in die Hauptstadt Tirana, teilt die Fluggesellschaft mit. Hinzu kommen ab Sommer 2019 weitere Verbindungen von Zürich in die albanische Hauptstadt, die etwa 30 Kilometer von der Adria-Küste entfernt im Landesinneren liegt. Zudem bietet Germania im Sommerflugplan Verbindungen von Düsseldorf nach Paphos auf Zypern, auf die kanarische Insel La Palma, die griechische Insel Samos und zu zahlreichen Zielen in der Türkei an.

Tuifly fliegt im Sommer 2019 nach Zypern

Die Fluggesellschaft Tuifly wird im Sommer 2019 Urlaubsflüge nach Zypern anbieten. Vom 2. Mai 2019 an sollen Maschinen des Unternehmens von Frankfurt und Düsseldorf aus jeweils zweimal pro Woche nach Larnaka abheben, wie die Airline mitteilt. Flugtage sind jeweils Dienstag und Donnerstag.

Lufthansa bietet neue Sommerziele ab München und Frankfurt an

Lufthansa wird 2019 neue Ferienziele von seinen Drehkreuzen München und Frankfurt aus ansteuern. Ab 12. April wird dreimal wöchentlich Alicante an der spanischen Costa Blanca ab München bedient, teilt das Unternehmen mit. Ebenfalls von dort aus geht es ab 25. Mai immer samstags ins französische Biarritz sowie ins kroatische Rijeka und ab 26. Mai stets sonntags ins italienische Rimini. Ab 13. April fliegt jeden Samstag eine Maschine außerdem nach Tivat in Montenegro.

Dieses Ziel bedient die Fluggesellschaft künftig auch von Frankfurt aus - und zwar ab 14. April immer sonntags. Außerdem fliegt Lufthansa von diesem deutschen Drehkreuz aus ab 13. April jeden Samstag ins griechische Heraklion und ab 14. April sonntags nach Bodrum in der Türkei.

Flughafen Memmingen im Herbst 2019 für zwei Wochen geschlossen

Der Flughafen Memmingen stellt im Herbst 2019 für zwei Wochen den Flugbetrieb ein. Grund dafür sind Ausbauarbeiten, die vom 17. bis 30. September durchgeführt werden, teilt der Allgäu Airport mit. In dieser Zeit soll die Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert werden. Außerdem soll unter anderem das Landesystem erneuert, die Gepäckhalle erweitert und Vorfeldflächen vergrößert werden. Die gesamten Ausbauarbeiten sind voraussichtlich 2020 abgeschlossen.

Nonstop von München nach Sao Paulo ab Ende Juni

Latam Airlines nimmt die geplante neue Verbindung von München nach Sao Paulo am 26. Juni 2019 auf. Die Nonstopflüge zwischen Bayern und Brasilien starten viermal wöchentlich, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Bislang fliegt die südamerikanische Latam mit Sitz in Chile in Deutschland nur Frankfurt an.

United nimmt Strecke von Frankfurt nach Denver auf

United Airlines nimmt Anfang Mai 2019 eine neue Nonstopverbindung von Frankfurt nach Denver auf. Die Flüge in den US-Bundesstaat Colorado sollen täglich starten, teilt United mit. Die US-amerikanische Fluggesellschaft fliegt von Frankfurt bereits nach Chicago, Houston, New York (Newark),San Francisco und Washington-Dulles. Über das United-Drehkreuz Denver erreichen Urlauber und Geschäftsreisende weitere Ziele in den USA.

Allgäu Airport: Pressemitteilung


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
In Argentinien wird es zukünftig mehr Billigflüge geben. Foto: Bernd Thissen Mit Wizz Air nach Kiew, flexibles Umbuchen bei Sun Express Die Low-Cost Fluggesellschaft Wizz Air fliegt in Zukunft auch in die ukrainische Hauptstadt. Sun Express ermöglicht seinen Kunden künftig, einen Tag früher oder später zu fliegen - für eine Kompensationszahlung. Und Argentinien öffnet sich für Billigflieger.
Die israelische Airline El Al hat Flüge von mehreren deutschen Flughäfen nach Tel Aviv in ihrem Programm. Foto: Jim Hollander Airline-News: Flüge nach Tel Aviv, Innsbruck und Vancouver Mit neuen Verbindungen bauen die Airlines ihr Angebot aus: El Al bietet mehrere Direktflüge von deutschen Flughäfen nach Tel Aviv an. Mit Wow Air gehts von Reykjavik nach Vancouver. Und auch von Edelweiss Air, Laudamotion und Ryanair gibt es Neuigkeiten.
Annulliert: Schlimmer als mit einem Flugausfall kann ein Urlaub kaum starten. Im Sommer traf das viele Reisende. Foto: Frank Rumpenhorst DER Touristik erwartet 2019 Entspannung an Flughäfen Verspätungen, Umbuchungen, Ausfälle: Für viele Reisende war der Flug in den Sommerurlaub mit Frust verbunden. Bei DER Touristik waren Zehntausende Kunden betroffen. Der Veranstalter rechnet 2019 aber mit weniger Problemen.
British Airways bietet im kommenden Winter Flüge von Köln/Bonn zum Flughafen London Gatwick an. Foto: Daniel Reinhardt Neue Ziele und mehr Online-Optionen für Flugreisende Ibiza, Sardinien, London: Die Fluggesellschaften Germania und British Airways bieten neue Flugverbindungen an. Small Planet Airlines hat seine Webseite ausgebaut. Hier sind ab sofort mehr Leistungen buchbar.