Checker 24

MotorLoft-Saarlouis GmbH

~ km Zeppelinstr. 15, 66740 Saarlouis
Im MotorLoft Saarlouis bietet sich die Gelegenheit für langjährige Begleiter und liebgewonnene alte, zwei- oder vierrädrige Freunde einen Platz in einer der Garagenboxen oder einen der freien Stellplätze zu mieten. In Werkstätten des MotorLoft Saarlouis werden die Weggefährten, je nach Zustand repariert oder nach Anspruch restauriert.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (9595) Alle anzeigen
Besucherinnen im Hafenmuseum Speicher XI - dort gibt es alle Infos zum Hafenquartier und seiner Entstehung. Foto: Daniela Buchholz Die Bremer Überseestadt entdecken In Bremen verwandelt sich das ehemalige Hafenrevier rechts der Weser in ein modernes Erlebniszentrum für Einheimische und Besucher. Es ist eines der größeren städtebaulichen Projekte Europas. Und ein hübsches Ausflugsziel, nicht nur für Oldtimer-Liebhaber.
Schmuckstücke wie diesen Receiver lohnt es sich, aufzuarbeiten, hier bei Good-old-hifi in Niemegk. Foto: Good-old-hifi.de Hi-Fi-Komponenten für die Ewigkeit Standlautsprecher, Kassettendecks, Verstärker - die Begriffe klingen wie aus einer anderen Zeit, als Musik von Kassette oder Schallplatte abgespielt wurde. Doch in der komplett digitalisierten Welt gibt es einen wachsenden Markt für Hi-Fi aus früheren Jahrzehnten.
In manchen Navigationsapps lassen sich Routen nicht nach Höhen- und Gewichtsbeschränkungen filtern - bei Wohnmobilen und Gespannen ein Nachteil. Foto: Silvia Marks Camper finden für alles eine App Für den Camping-Urlaub kann man sich auch digital bestens ausrüsten. Mit welchen Apps gelingt der Trip mit Zelt oder Wohnwagen?
Eingriff am offenen Tablet: In den meisten Fällen sollte man solche Reparaturen Profis überlassen - oder aber sich von erfahrenen Schraubern anleiten lassen. Foto: Franziska Gabbert Fernseher und Smartphones reparieren Die Zeiten, als Röhrenfernseher und Transistorradios Generationen überdauerten, scheinen vorbei: Moderne Unterhaltungselektronik ist offenbar deutlich kurzlebiger. Doch zwischen defekt und dem Weg zum Schrott gibt es oft noch einen goldenen Mittelweg.