Mit dem Billigflieger nach Polen oder Sylt

29.03.2019
Mit Ryanair nach Danzig und Kattowitz, mit Easyjet von Berlin nach Sylt: Die Billigflieger bieten neue Strecken an. Ein berüchtigter Flughafen im Himalaya bekommt derweil eine neue Landebahn. Neuigkeiten aus der Luftfahrtbranche im Überblick:
Ab auf die Insel: Easyjet fliegt ab Mai von Berlin-Tegel nach Sylt. Foto: Paul Zinken/dpa
Ab auf die Insel: Easyjet fliegt ab Mai von Berlin-Tegel nach Sylt. Foto: Paul Zinken/dpa

Neue Flugverbindungen nach Polen von Ryanair

Köln (dpa/tmn) - Ryanair nimmt zum kommenden Winter mehrere neue Flugverbindungen von deutschen Flughäfen nach Polen auf. Ab Oktober geht es von Köln dreimal wöchentlich sowie von Dortmund zehnmal pro Woche nach Kattowitz (Katowice),wie die Fluggesellschaft mitteilt. Neu zum Winter ist auch eine Verbindung von Hamburg nach Danzig, die dreimal wöchentlich im Flugplan steht.

Easyjet fliegt zwischen Berlin und Sylt

Die Fluglinie Easyjet startet am 4. Mai eine Flugverbindung zwischen Berlin und der Nordseeinsel Sylt. Die neue Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Sylt sei ab sofort buchbar und werde einmal pro Woche (samstags) bedient, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mit. Die Flüge kosten ab 39,99 Euro. Abflug von Berlin-Tegel ist 18.40 Uhr, Ankunft auf Sylt 19.55 Uhr. Die Flüge von Sylt starten um 20.40 Uhr, Landung in Berlin-Tegel ist um 21.55 Uhr. Die Sommerverbindung läuft bis zum 26. Oktober.

Flughafen Kathmandu renoviert die Piste

Die alte Piste des Flughafens Kathmandu in Nepal wird repariert. Die Renovierungsarbeiten am Tribhuvan International Airport beginnen am 1. April, berichtet das Luftfahrt-Portal «aeroTELEGRAPH». Dann werde zehn Stunden täglich zwischen 22.00 und 8.00 Uhr an der Start- und Landebahn gearbeitet. Das sorge auch für Änderungen an den Flugplänen einiger Airlines. Wie lange die Baumaßnahmen dauern werden, ist nicht bekannt.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Bei Ryanair fallen noch mehr Flüge aus. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa Weitere Flugstreichungen: Diese Routen cancelt Ryanair Passagiere von Ryanair müssen tief durchatmen. Die Billig-Airline muss tausende Flüge canceln. Welche Routen betroffen sind, erfahren Flugreisene hier.
Die Fluggesellschaften haben neue Routen in ihr Programm aufgenommen. Foto: Daniel Reinhardt Neue Flugrouten nach Krakau, Budapest und Usedom Ryanair bietet ab Winter 2017 viele neue Ziele an. Erstmals starten Flugzeuge der Airline von Nürnberg Richtung Krakau und Vilnius. Wizz Air steuert Sofia und Budapest ab Frankfurt an und mit Germania geht es von Dortmund direkt in den Ostsee-Urlaub auf Usedom.
Die Stupa von Bodnath strahlt wieder in Weiß und Gold - Kathmandu ist längst wieder eine Reise wert. Foto: Florian Sanktjohanser/dpa-tmn Kathmandu ringt um sein Welterbe Die Tempel und Paläste des Kathmandu-Tals in Nepal wurden bei dem verheerenden Erdbeben 2015 schwer beschädigt. Der Wiederaufbau stockt, auch weil Nepalesen und Unesco verschiedene Auffassungen von historischer Authentizität haben. Ein Ortsbesuch.
Der Flughafen Zürich wird vergrößert. Foto: Andreas Gebert Airline News: Neue Flüge nach Polen und Flughafenausbau Gute Nachrichten für Europa-Touristen: Verschiedene Fluglinien erweitern ihr Angebot und bieten nun neue Flüge gen Osteuropa an. Zudem werden Reisende von der Vergrößerung des Flughafens in Zürich profitieren.