Mehr Corona-Lockerungen - mehr Staus auf der Autobahn?

14.05.2020
Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürften den Verkehr ansteigen lassen. Wird es nun wieder enger auf den Autobahnen? Ja, sagen die Experten - aber Störungen drohen nur unter gewissen Bedingungen.
Wegen der Corona-Beschränkungen waren die Autobahnen lange leer - durch die Lockerungen könnten sie sich jetzt wieder etwas mehr füllen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Wegen der Corona-Beschränkungen waren die Autobahnen lange leer - durch die Lockerungen könnten sie sich jetzt wieder etwas mehr füllen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Berlin (dpa/tmn) - Die neuen Corona-Lockerungen machen einiges mancherorts wieder möglich. Das lässt auch den Individualverkehr wieder anwachsen, teilt der Auto Club Europa (ACE) mit. Mit nennenswerten Störungen auf den Autobahnen am Wochenende rechnen dessen Experten insgesamt dennoch nicht.

Allerdings könnte der Pendlerverkehr am Freitagnachmittag den Verkehrsfluss mit Stockungen und Staus stören. Und auch im Bereich von Baustellen oder nach Unfällen können Verzögerungen auf den Fernstraßen auftreten.

Vor allem bei schönem Wetter dürfte es rund um die Naherholungsgebiete wieder voll werden. Deshalb mahnt der ACE hier zu besonderer Rücksicht. Denn zusätzlich zum Autoverkehr werden dann auch viele Motorradfahrer und Radler unterwegs sein.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Wenige Autos sind auf der Autobahn A4 zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen Normalerweise herrscht rund um die Ostertage «Staustufe Rot». Doch in der Corona-Krise ist alles anders.
Fahrzeuge stehen im Stau auf der Autobahn A7 Richtung Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa Wintersportler sorgen für viel Verkehr Beginnende oder endende Winterferien bringen am Wochenende viele Reisende auf die Fernstraßen. Besonders die typischen Routen von und zu den Wintersportgebieten füllen sich - wo wird es am schlimmsten?
ADAC und ACE gehen davon aus, dass es am kommenden Wochenende zu wenigen Staus auf Fernstraßen kommt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration Nur moderater Verkehr auf den Autobahnen Nach einigen doch sehr turbulenten Wochen dürfte der Verkehr auf den Fernstraßen am kommenden Wochenende vergleichsweise ruhig verlaufen. Doch es gibt auch Ausnahmen.
Rund um Hamburg müssen Autofahrer am Wochenende mit Rückreiseverkehr rechnen. Foto: Daniel Reinhardt Geringes Staurisiko am Wochenende Freie Fahrt: Am Wochenende wird es voraussichtlich ruhig auf den deutschen Autobahnen zugehen. Etwas mehr Verkehr kann es am ehesten in Küstennähe und um Hamburg geben.