Leder Stroppel

Leder Stroppel Inh. Guido Weber

~ km Balduinstr. 32, 66606 St Wendel

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 18:30
Samstag: 09:00 - 16:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:30 Uhr)
Als Fachgeschäft mit Tradition in St.Wendel führt Leder Stroppel Lederwaren wie Geldbörsen, Koffer aber auch Schirme führender Hersteller in reicher Auswahl. In der Wein- und Spirituosenabteilung finden die Kunden Weine und Spirituosen aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (6473) Alle anzeigen
Besucher laufen über den gut besuchten Dortmunder Weihnachtsmarkt. Taschendiebe lieben das dichte Gedränge auf dem Weihnachtsmarkt. Seine Wertsachen sollte man immer im Blick haben. Foto: Ina Fassbender Dichtes Gedränge: Taschendiebe lieben Weihnachtsmärkte Die Besucher sind dicht gedrängt und der Glühwein erheitert die Stimmung: Weihnachtsmärkte sorgen bei vielen Taschendieben für ein frohes Fest. Die Polizei warnt und gibt Tipps.
Ein nützliches Geschenk zur Einschulung ist der Schulranzen. Foto: Thomas Warnack/Symbolbild Praktische Geschenke zur Einschulung von den Großeltern Zur Einschulung brauchen Kinder allerlei Ausrüstung, wie Ranzen und Schreibutensilien. Das kann teuer werden. Für die Großeltern eine gute Möglichkeit, etwas Besonderes und zugleich Praktisches zu schenken.
Beim Schulranzen sollten Eltern besonders genau aufs Gewicht achten. Foto: Ralf Hirschberger Start in die Schule: Beim Ranzen aufs Gewicht achten Das neue Schuljahr hat für viele schon begonnen, die Eltern mancher ABC-Schützen kaufen aber erst jetzt einen Schulranzen. Doch wie schwer darf er sein, ohne den Rücken des Schülers zu überlasten?
Taschendiebe gehen gewieft vor. Sie haben ganz unterschiedliche Tricks und Herangehensweisen, um Wertgegenstände zu klauen. Foto: Andrea Warnecke Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie behalten möchte, sollte sich vor diesen Tricks schützen.