Kohl Brot GmbH & Co.KG Boulangerie Rudolphe

~ km Stummplatz 1, 66538 Neunkirchen-Innenstadt
Um 1900 gegründet, legt das familiengeführte Unternehmen in der vierten Generation höchsten Wert auf traditionelle Backkultur mit langen Reifezeiten zur Entfaltung des vollen Aromas unter dem Grundsatz der eigenen Herstellung und der Verwendung von besten Rohstoffen aus der Region.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (34) Alle anzeigen
Passende Berichte (327) Alle anzeigen
Das am Kap Lindesnes in Südnorwegen geplante Restaurant «Under», hier in einer Computeranimation zu sehen, soll zur Hälfte über und zur Hälte unter Wasser liegen. Foto: MIR/Snøhetta/dpa-tmn Reise-News: Schildkröten, Stollen, Unterwasser-Restaurant Gute Nachrichten für Urlauber. Egal, ob Tier-Liebhaber, Kuchenfreund, Gourmet-Verehrer: In den kommenden Monaten gibt es spannende nationale und internationale Reiseziele.
Wenn Kinder bei der Begrüßung nicht den Mund aufbekommen, sollten Eltern sie nicht dazu drängen. Wichtig ist, dass sie ein gutes Vorbild sind. Foto: Holger Hollemann Kinder müssen Regeln zur Begrüßung erst lernen Zu guten Umgangsformen zählt auch eine freundliche Begrüßung. Schüchternen Kindern fällt das jedoch oft schwer. Eltern sollten darauf gelassen reagieren.
Die Spielwelt folgt dem echten Stadtplan. An den sogenannten Pokéstops (blauer Kreis auf dem Smartphonedisplay) finden Spieler Ausrüstungsgegenstände. Foto: Andrea Warnecke «Pokémon Go»: Irre Monsterjagd mit Suchtpotenzial «Pokémon Go» sorgt für Wirbel in der digitalen Welt. Das Augmented-Reality-Spiel verbindet das echte Leben mit kleinen digitalen Monstern zu einer virtuellen Schnitzeljagd. Das macht ziemlich Spaß, ist allerdings auch nicht ohne Risiko.
Die Spielwelt folgt dem echten Stadtplan. An den sogenannten Pokéstops (blauer Kreis auf dem Smartphonedisplay) finden Spieler Ausrüstungsgegenstände. Foto: Andrea Warnecke «Pokémon Go»: Irre Monsterjagd mit Suchtpotenzial «Pokémon Go» sorgt für Wirbel in der digitalen Welt. Das Augmented-Reality-Spiel verbindet das echte Leben mit kleinen digitalen Monstern zu einer virtuellen Schnitzeljagd. Das macht ziemlich Spaß, ist allerdings auch nicht ohne Risiko.