Bernd-Thomas Pacher

Hotel Wittlicher Hof

~ km Trierer Str. 29, 54516 Wittlich
Auf einen Blick: Hotel Wittlicher Hof finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Wittlich, Trierer Str. 29. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Hotel Wittlicher Hof eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hotels.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0657197770. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.wittlicher-hof.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (12308) Alle anzeigen
Koffer packen und los? Wegen Corona verreisen die meisten derzeit wohl nicht so unbedarft wie vor der Pandemie. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Veranstalter zeigen sich bei Umbuchungen kulant Es dürfte eine Mischung aus Vorfreude und Sorge sein: Wer jetzt einen Urlaub bucht, fragt sich, ob dieser dann in einigen Wochen oder Monaten auch stattfinden kann. Die Reiseveranstalter reagieren.
Neustart in Corona-Zeiten: Die «Costa Diadema» soll bald wieder im westlichen Mittelmeer fahren. Foto: Francisco Medeiro/Costa Kreuzfahrten/dpa-tmn Costa und MSC bieten wieder erste Kreuzfahrten an Kreuzfahrturlauber müssen derzeit Geduld haben, die Reedereien wagen sich nur zögerlich zurück auf die Meere. Auch Costa und MSC wollen jetzt bald wieder die ersten Reisen durchführen.
Gibt es zwischen getrennten Eltern viel Streit, kann das alleinige Sorgerecht die bessere Lösung sein. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Gestörte Kommunikation spricht gegen gemeinsames Sorgerecht Eltern sollten am besten gemeinsam über die Belange des Kindes entscheiden? Nicht immer. In manchen Fällen kann es besser sein, wenn nur ein Elternteil das alleinige Sorgerecht hat.
Aua! Damit Kinder nicht zu sehr etwa unter einer Spritze zu leiden haben, hilft es laut einer Expertin, sie einfach etwas abzulenken. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Kind in Schmerz-Momenten nicht überrumpeln Es brennt beim Desinfizieren der Wunde am Knie und ziept beim Abreißen des Pflasters. Damit das Kind nicht zetert, wagen Eltern schon mal die Überraschungsattacke. Doch wie geht es besser?