Manfred Fenrich

Hotel Restaurant Pappelhof

~ km Dorfstraße 25, 54570 Weidenbach
Auf einen Blick: Hotel Restaurant Pappelhof finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Weidenbach, Dorfstraße 25. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Hotel Restaurant Pappelhof eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hotels.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06599810. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.hotel-pappelhof.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (8641) Alle anzeigen
Museum De Lakenhal in Leiden - die Niederlande feiern 2019 ein kulturelles Themenjahr zu Rembrandt und dem Goldenen Zeitalter. Foto: Museum De Lakenhal Leiden Den Haag, Berlin, Vilnius: Europas Metropolen erleben Das Zeitalter Rembrandts hautnah erleben, Berlin mit Hilfe digitaler Stelen besser kennenlernen oder Vilnius zu Fuß erkunden: Es gibt viel zu entdecken in Europas Metropolen.
Tests haben ergeben, dass die Gesichtserkennung von Smarthones oftmals nur fehlerhaft funktioniert. Alle getesteten iPhones bestanden den Test jedoch. Foto: Franziska Gabbert Gesichtsentsperrung lässt sich oft überlisten Das Entsperren des Smartphones via Gesichtserkennung ist praktisch. Doch ein Test der niederländischen Verbraucherorganisation Consumentenbond zeigt, dass diese oftmals nicht fehlerfrei funktioniert und sich leicht austricksen lässt.
Vor dem Winterspaziergang sollten Hundehalter die Pfoten des Hundes mit Vaseline einreiben. Das schützt vor Verletzungen durch Schneebrocken, Split und Streusalz. Foto: Benjamin Nolte Wie schützt und pflegt man Hundepfoten im Winter? Hundepfoten sind ständig der Witterung ausgesetzt. Im Winter kann dies für die Vierbeiner schmerzhaft werden. Was können Besitzer tun, um die Pfoten des Tieres zu schützen?
Demenzkranke wollen sich häufig viel bewegen und wandern umher. Haltegriffe und gute Beleuchtung verringern dabei die Sturzgefahr in der Wohnung. Foto: Mascha Brichta Bewegungsdrang von Demenzpatienten nicht einengen Bei Demenz kann ein erhöhter Drang nach Bewegung auftreten. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) rät dazu dieses Verlangen der Patienten zu unterstützen und weist auf mögliche Gefahrenquellen hin.