Der Kissinger

Hochwälder Wohlfühlhotel GmbH Wolfgang Schäfer

~ km Am Kirchgarten 6, 54429 Schillingen
Auf einen Blick: Hochwälder Wohlfühlhotel GmbH Wolfgang Schäfer finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Schillingen, Am Kirchgarten 6. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Hochwälder Wohlfühlhotel GmbH Wolfgang Schäfer eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hotels, Restaurants, Wellness / Massage.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0687296920. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.hochwaelder-wohlfuehlhotel.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
Passende Berichte (6610) Alle anzeigen
Vodafone streicht sein kontaktloses Handy-Bezahlangebot. Foto: Marijan Murat/dpa Vodafone stellt kontaktloses Zahlen mit Smartphone ein Viele Vodafone-Kunden dürften sich daran gewöhnt haben, mit ihrem Smartphone bargeldlos zu bezahlen. Doch ab dem Sommer müssen Nutzer auf den Service verzichten. Der Mobilfunkanbieter verabschiedet sich von dem Bezahldienst.
Das Nokia 1 ist eines der ersten verfügbaren Smartphones mit Android Go, einer für schwächere Hardware angepassten Ausgabe von Googles Android. Foto: Robert Günther Bei Android Go eingeschränkte Funktionen einplanen Ein günstiges, aber aktuelles Betriebssystem mit regelmäßigen Updates - das bietet Google mit seinem Betriebssystem Android Go. Nachteil: Einige Funktionen der Google-Apps lassen sich nicht voll ausspielen.
Am Flughafen Frankfurt/Main beträgt die Mindestumsteigezeit 45 Minuten. Flugreisende sollten dies bei ihrer Buchung berücksichtigen. Foto: Boris Roessler Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen Das Umsteigen kann an Flughäfen zum Stresstest werden. Deshalb sollten sich Reisende vorher immer gut informieren und einen Zeitpuffer einplanen.
Wer im Urlaub Geld in der landeseigene Währung dabei hat, tauscht das restliche Geld am besten noch vor der Abreise um. Foto: Hendrik Schmidt Restgeld noch im Urlaub zurücktauschen Die meisten Reisekosten lassen sich inzwischen problemlos mit der Kreditkarte bezahlen. Doch wer etwa gern bei Straßenhändlern kauft, ist auf Bargeld in der landeseigenen Währung angewiesen. Am Urlaubsende stellt sich daher manchmal die Frage: Wohin mit dem Restgeld?