David

Hobbykunst Kreativ- und Künstlerbedarf Susanne Ricarda Schmelzer UG

~ km Lortzingstr. 16, 66111 Saarbrücken-St Johann

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 19:00
Dienstag: 10:00 - 19:00
Mittwoch: 10:00 - 19:00
Donnerstag: 10:00 - 19:00
Freitag: 10:00 - 19:00
Samstag: 10:00 - 16:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 19:00 Uhr)
Der 2011 gegründete Facheinzelhandel Hobbykunst Kreativ- und Künstlerbedarf bietet zahlreiche Artikel wie u.a. Leinwände, Acrylfarben und alles für Aquarellgemälde an. Das Hauptaugenmerk von Inhaberin Susanne Ricarda Schmelzer liegt auf dem Hobbybedarf.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (1236) Alle anzeigen
Die Landschaft an der Ostsee genießen und auf Leinwand festhalten - das können Hobbykünstler beim «Plein Air Kunstfestival» im Ostseebad Kühlungsborn. Foto: Touristik Service Kühlungsborn Ausflüge im Frühjahr: Malen, Konzerte und Wein-Verkostung Das Frühjahr ist nicht mehr fern. Es ist also Zeit, sich Gedanken über die ersten Ausflüge bei schönem Wetter zu machen. Hier sind drei Reisetipps.
Kontakt mit der Kunst: Die Leipziger Baumwoll-Spinnerei lockt Einheimische und Touristen in Ateliers und Galerien, will aber kein Künstlerzoo sein. Foto: Nils A. Petersen/Spinnerei Leipzig In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst Die Neue Leipziger Schule hat hier ihre Wurzeln, Kunststar Neo Rauch noch immer ein Atelier: Die Leipziger Baumwoll-Spinnerei hat sich zu einer kreativen Stadt in der Stadt entwickelt. Besucher lernen Künstler und Galeristen aus der ganzen Welt kennen.
Das Werk «Victory-Boogie Woogie» (1942-44) ist eines von 300 Werken von Piet Mondrian, die vom 3. Juni bis 24. September 2017 im Gemeentemuseum in Den Haag gezeigt werden. Foto: Robin Van Lonkhuijsen Niederlande: Themenjahr «Von Mondrian bis Dutch Design» Für Kunst- und Architekturinteressierte hat die Niederlande im Jahr 2017 viel zu bieten. Unter dem Motto «Von Mondrian bis Dutch Design» öffnen verschiedene Ausstellungen rund um die Künstlerbewegung De Stijl ihre Türen - darunter eine große Mondrian-Schau.
Was tun in der Uckermark? Wandern ist eine der besten Option, auch für Familien. Foto: Klaus-Peter Kappest/tmu GmbH/dpa-tmn Als Großstädterin in der Uckermark Die Fahrradwege sind leer gefegt, die unzähligen Seen nicht überfüllt. In der Uckermark hat man Zeit für sich. Künstlern und Kreativen gefällt das schon länger. Aber wie fühlt sich Urlaub in einer der verlassensten Gegenden Deutschlands an?